Das Erste was ein Leser sieht, wenn er einen Text lesen tut ist der Titel/ die Überschrift. Das ist überall so, egal ob in der offline Welt oder im digitalen Leben. Ein Titel zeigt uns nicht nur, was uns im Text erwartet, sondern macht uns im besten Fall auch neugierig auf mehr.

Aus diesem Grund ist ein Titel so extrem wichtig für den Erfolg eines Textes.

Nehmen wir mal als Beispiel ein bloggender Polizist. Wenn ein Polizist über seine Tätigkeit schreibt ist das sicher sehr spannend. Immerhin erwartet dann der Leser spannende Texte über wilde Verfolgungsjagten und Festnahmen und/ oder CSI mässige Ermittlungen. Aber selbst der spannendeste, fesselnste Text nützt nichts, wenn man den Text nicht lesen tut weil der Titel so lautet:

Der Himmel ist Blau und das Wasser nass

Bei so einem Titel würden wir sicher nicht weiterlesen, sondern zum nächsten Catcontent weiterklicken. Somit wären wir alles verloren gegangene Leser. Wenn der bloggende Polizist einen Titel nehmen würde:

Blutiger Unfall nach wilder Verfolgungsjagt mit 220 km/h durch Zürich.

Bei so einem Titel würden wir alle wie gebannt am Text hängen und der Blogger hätte sehr lange, sehr viele Leser.

Wie findet man aber einen guten Titel?
Nun das ist eigentlich sehr einfach. Wir alle, die schreiben sind Meister der Worte. Wenn ihr nicht wisst, was für ein Titel ihr nehmen sollt, dann schreibt am Besten mal den Text zu ende. Danach überlegt ihr euch, wie ihr den Text mit 1 Satz zusammenfassen könnt. Und das nehmt ihr dann als Titel.
Wenn ihr aber überhaupt keine Idee habt, was für ein Titel ihr nehmen sollt, dann geht mal raus an die frische Luft, macht einen kleinen Spaziergang zum nächsten Kiosk und schaut euch da die Aushänge der Zeitungen und Zeitschriften an. Die machen das nämlich genauso. Und so könnt ihr dort Ideen sammeln und zusammentragen.

Also merkt euch die 1. Regel des bloggens:
Ein noch so spannender Text bringt nichts, wenn ihr keinen spannenden Titel habt.

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

Hinterlass einen Kommentar