Ich merke immer wieder, dass die Leute sehr verwirrt sind und nicht genau wissen was der Unterschied zwischen WordPress.com und WordPress.org ist. Es ist zwar nur ein kleiner „Suffix“ Unterschied, der hat aber grosse Auswirkung.

WordPress.com

WordPress.com ist eine gratis Bloggerplattform. Unter WordPress.com kannst du dir in wenigen Minunten und wenigen Schritten schnell und einfach ein Blog erstellen. Leider kann man dort nur vorinstallierte Themen und Plugins auswählen und keine eigenen Erweiterungen einspielen. Man kann es aber auf eine eigenen Domain weiterleiten und sonst ist die URL des Blogs deinname.wordpress.com.

WordPress.org

WordPress.org kannst du dir den Quellcode vom WordPress Blogsystem direkt herunterladen. Es gibt dort mehrere Versionen des Blogsystems, entweder die mit einer englischen Menuführung oder eine die Übersetzt ist. Den Blog kannst du dann auf deinem eigenen Hoster installieren. Hat man das dann installiert, kann man den eigenen Blog auch erweitern mit eigenen Themen oder Plugins. Die einzigen Grenzen die dort gesetzt sind, ist die eigene Fähigkeit den Blog zu bewirtschaften.

Zusammenfassung:

  • WordPress.com
    Dort kann man sich schnell und einfach ein Blog erstellen und loslegen. Aufgrund eingeschränkter Funktionen und erweiterungs Möglichkeiten ist dies eher für Bloganfänger geeignet.
  • WordPress.org
    Ist das Verzeichnis wo man den aktuellen Quellcode/ Version des Blogs herunterladen kann. Damit der Blog läuft braucht man aber einen Hoster der WordPressfähig ist und man braucht auch die Fähigkeiten neue Systeme zu erlenen.

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

1 Kommentar

Hinterlass einen Kommentar