loesungIch weiss ja nicht, wie lange ihr euch schon im Internet bewegt. Aber damals in grauer Vorzeit – so in den späten ’90ern gab es eine Technologie die eigentlich die Ururgrossmutter der Social Media war. Und zwar war diese Technologie unter dem Namen Forum bekannt. Das waren so die Orte der 1. Community im Internet – nebem IRC Chat. Ich selbst habe viele Stunden pro Tag dort verbracht und mit den Leuten diskutiert.

Ich wurde vor ein paar Tage gefragt, ob ich ein WordPress Plugin kenne, mit dem man schnell und einfach ein Forum auf WordPress installieren kann.

Nun ist es ja eigentlich so, wenn man ein Forum in WP einbaut – als ob man ein Porschemotor in ein Trabi einbaut. Man kann es, sollte es aber nicht tun.

Zuerst habe ich darum dem Fragesteller geantwortet, dass er besser direkt ein ganzes Forum installieren sollte. Dabei dachte ich an die beiden bekanntesten Forensoftware phpbb und WoltLab. Das waren die beiden Foren die ich persönlich am meisten Eingesetzt habe. Aber das tat ich schon viele Jahren nicht mehr, da ich bisher keinen Sinn mehr darin sah, sowas zu tun wenn man WordPress hat.

Auch muss man ganz klar wissen, dass eine komplette Forumsoftware mächter ist als ein kleines WordPress Plugin. Man kann dort nämlich viel mehr konfigurieren und einstellen, als man das beim Plugin tun kann.

Aus diesem Grund empfehle ich immer, dass wer ein Forum möchte, sollte sich ein komplettes Forum installieren (auf ner Subdomain) und die Startseite zum Beispiel als WordPress System laufen lassen. So kombiniert man nämlich beide Stärken dieser Softwarepakete ohne abstriche machen zu müssen.

Aber diese Antwort hat den Fragesteller nicht erfreut und so habe ich euch 2 Plugins für WordPress herausgesucht, mit denen man ein Forum auf WordPress installieren kann.

Und zwar kenne ich 2 Foren-Plugins die ich immer wieder empfehlen kann. Und zwar ist das ein eher einfaches Forum mit dem Namen Simple:Press sowie das etwas umfangreichere Plugin für bbPress.

Diese 2 Plugins kann man ebenfalls sehr einfach installieren und konfigurieren. Wer es gerne es einfacher hat, der sollte sich mit Simple:Press beschäftigen. Den dieses Plugin ist eigentlich sehr Simple (Steht ja schon im Name) aber trotzdem hat es alle Funktionen die man brauchen kann. Wer aber gerne mehr Funktionen möchte, sollte bbPress nehmen das mich immer wieder an das phpbb Forum erinnert.

wp-forum-bbpress

wp-forum-simple-press

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

2 Kommentare

  • Hi Eric,
    ich setze beide Plugins auf meinen Blogs ein und kann damit recht gut arbeiten. bbPress gefällt mir genauso wie SimplePress und mit beiden kann man eine kleine Community aufziehen. Der Nachteil von SimplePress ist es, dass der Support und die Community kostenpflichtig sind. Die beiden Foren-Plugins haben noch weitere Plugins, um die Foren zu erweitern und bei bbPress ist es einfach ideal, weil es kostenfrei ist und stets weiter entwickelt wird und die Community ist auch kostenlos zu nutzen.

    Ansonsten empfehle ich durch meine Erfahrungen als Forumbetreiber eine eigenständige Forensoftware namens myBB. Sie ist einfach zu handhaben und zu bedienen und es macht Spass damit zu arbeiten.

    • wie ich oben schon sagte, ich finde man sollte ein blog oder ein forum installieren und das nicht mischen:) bin hier wohl noch altmodisch:)

Hinterlass einen Kommentar