Zu den 5 Pflichtaufgaben eines jeden Bloggers gehört das Backupen des eigenen Blogs. Es gab bisher nur die 1 Möglichkeit, dass man regelmässig sich mit seinem FTP auf seinen Server einwählt und dann die PHP Files (die DNA des Blogs) sowie mit einem Plugin oder auch via phpmyAdmin dann die Datenbank (das Gedächtnis des Blogs) ebenfalls runterlädt. Natürlich kann man auch ein Plugin wie WordPress Backup to Dropbox verwenden.

Heute möchte ich euch ein neues Backuptool vorstellen und zwar heisst es FTP Sync

WordPress Plugin: FTP Sync

Mit diesem Plugin kann man seinen Blog mit seinem Server synchronisieren. Eine interessante Idee, vorallem da man den Blog auf seinen Localhost Server synchronisieren kann.

Hier kann man das Plugin FTP Sync direkt downloaden

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

Hinterlass einen Kommentar