Heute bin ich auf ein Angebot gestossen (und zwar dank dem Blog vom Caschys). Und zwar verschenkt Cyberlink sein Bildbearbeitungs- und Bildverwaltungstool Cyberlink PhotoDirector 4.

Mit diesem Tool könnt ihr eure Fotos organisieren und auch anpassen. Vorallem da ich euch ja schon gesagt habe, dass ihr am besten all eure Bilder für eure Blogs selber machen sollt und nicht vermeindliche Superangebote wie von Getty Images benützen sollt, denke ich dass dieses Tool für euch von interesse ist. Immerhin haben nicht alle Blogger Profiprogramme wie Photoshop (auch wenn es diese im Abo gibt). Nunja zu den Alternativen von Photoshop kommt jetzt ein weiteres Tool hinzu – das vorallem gerade Gratis zu haben ist.

Nun ich habe das Programm natürlich gleich mal ausprobiert. Auf dem Bild seht ihr übrigens gerade mich (Eric, den Chefblogger) live am Bloggen 🙂

Photodirector 4 von Cyberlink

Nachdem ich ein wenig mit den Einstellung rumgespielt habe, ist dieses Foto entstanden

Photodirector 4 von Cyberlink

Natürlich kann man es auch für ernsthafte Dinge einsetzen wie Entfernung von den roten Augen, die Fischaugenkrümmung und viele andere Linseneffekte die ein schönes Bild ein wenig versauen können.

Das Tool gibts ja für Windows und Mac – und wer es auch ausprobieren möchte, der kann es jetzt herunterladen. Klickt einfach auf den Downloadlink, gebt euren Namen und eure eMailadresse ein und folgenden Code PHD4CNET. Achtung das Formular spinnt ein wenig – ich musste mehrmals auf Absenden klicken bevor er den Code akzeptiert hat. Danach kann man das Programm downloaden. Nachdem man es dann installiert und registriert hat, könnt ihr loslegen.

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

Hinterlass einen Kommentar