Ich habe an dieser Stelle doch schon im letzten Monat gesagt, dass ich es kaum glauben kann wie schnell der Monat vergangen ist – und darum muss ich mich hier nicht mehr Wiederholen. Denn was im Monat April galt, gilt auch für den Monat Mai 2014. Dieser Monat war übrigens auch noch der 11. Monat seit Gründung dieses Blogs. Wir existieren also auch schon wieder fast 1 Jahr!!!

Was denkt ihr, wie war der Monat Mai 2014 für den Blog?

Keine Angst ich lass euch nicht zappeln, sondern verrate es euch jetzt schon. Der Monat Mai war sehr sehr gut gelaufen.

Wir haben jetzt total knapp 250 Beiträge veröffentlicht und davon waren 46 alleine aus dem Monat Mai 2014. Was Beiträge betrifft, waren wir sehr fleissig und das hat sich auch auf die Leserzahlen ausgewirkt. Gut wir haben noch keine 10’000 Leser am Tag – dafür wurden im Monat Mai 5741 Artikel gelesen (+30,66% mehr als im letzten Monat). Der Blog selbst wurde dabei 3242 mal gelesen (+26,50%) und zwar von 2367 Unique User (+14,96%). Das sind mal die Zahlen die Google Analytics ausspuckt.

Nun die Serverstats zeigen mir aber andere Zahlen. Und zwar wurden da 121’715 Seitenaufrufe registriert. Das sind 24’715 Leser bei 8’567 Unique Lesern.

Ihr seht, der Unterschied zwischen Google Analytics zahlen und den vom Server aufgezeichneten Zugriffen unterscheiden sich wirklich. Die Wahrheit wird irgendwo dazwischen liegen. Google Analytics filtert ja stark die Zugriffe und der Server registriert alles selbst Bots und anderes Ungeziefer…

Vielleicht sind diese Zahlen für meine Leser und meine Bloggerkollegen nicht wirklich der Überwältigend. Aber ich bin zufrieden. Für einen Themenblog mit einem relativ engen Themenkreis ist das wirklich gut – ihr dürft mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen – gebt mir dafür einfach eine Blogurl von einem gleichjungen Blog mit dem gleichen Thema 🙂

Nun wollt ihr sicher auch noch wissen, welche Beiträge den so am Meisten gelesen wurden in diesem Monat und welcher Blogbeitrag die Top5 der erfolgreichsten Chefblogger Beiträge anführt.

Die 10 erfolgreichsten Blogbeiträge im Mai 2014

  1. Die Top 15 der besten deutschsprachigen WordPress Blogs
  2. SRF versucht sich im Bloggen und versagt
  3. 5 geheime WP-Config Befehle
  4. Warum richtiges Bloggen wie Sex ist
  5. WordPress Plugin: Jetpack von WordPress
  6. Snip.ly – Ein neuer und genialer URL Shortener
  7. Das kann passieren, wenn man bloggt – am Beispiel Snip.ly
  8. 3.9.1 WordPress Update veröffentlicht
  9. Warum ein guter Hoster so wichtig ist – Fallbeispiele Hostpoint & Hosteurope
  10. 1. Corporate Blog & POS Blog Aktion bei Dosenbach

Die Top 5 der erfolgreichsten Blogbeiträge bisher

  1. Warum ein guter Hoster so wichtig ist – Fallbeispiele Hostpoint & Hosteurope
  2. Bilderdatenbanken für lizenzfreie Bilder für Blog und Webseiten
  3. Achtung Blogger – Abmahnung wegen Xing Profil !
  4. Welcher Zeitaufwand benötigt ein Blogbeitrag von A bis Z?
  5. Blogger – Finger weg von Getty Images!

Es ist doch immer wieder interessant zu sehen, welche Blogbeiträge bei euch ankommen und welche von euch ignoriert werden. Das ist wohl genauso ein Rätsel wie die „Frauen“ 🙂

Ich hoffe wir sehen uns im Monat Juni 2014 wieder.

Bis zum nächsten Mal
Der Chefblogger

Monatsrückblicke 2015

Natürlich gibts die Statistikrückblicke für die anderen Monate immer noch. Man findet sie unter Statistik im Menu

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

1 Kommentar

Hinterlass einen Kommentar