Barcamp Bodensee 2014: Der perfekte Ort um Blogger kennen zu lernen

Montag-Morgen und das Wochenende ist also bereits vorbei und damit gehört das Barcamp Bodensee 2014 auch schon wieder der Vergangenheit an. Wie ich es ja im Vorfeld bereits sagte, war ich auch dabei. Die ersten Teilnehmer sind bereits im laufe des Freitags angereist und die Letzten sind Sonntag Abend wieder heimgefahren.

Am Samstag und am Sonntag waren etwa jeweils etwa 100 Blogger aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und sogar aus Russland am Barcamp Bodensee und zwar auf dem sehr schönen Gelände der Universität Zeppelin (Danke übrigens für die nette Gastfreundschaft!). Wer sich jetzt fragt, die Frauenquote am #BCBS14 lag bei ca 50% 🙂 Bloggen ist also wirklich keine reine Männerdomäne.

Barcamp Bodensee 2014: Der perfekte Ort um Blogger kennen zu lernen

Wie immer an einem Barcamp wird das Ganz mit einer Vorstellungsrunde Name inkls 3 Tags eröffnet. Meine waren natürlich „Eric – Chefblogger – Social Media – Start-Up’s“.

Die Sessionpläne waren vollgepackt mit vielen interessanten Themen, wo man neues lernen oder sich austauschen konnte.

Barcamp Bodensee 2014: Der perfekte Ort um Blogger kennen zu lernen

Barcamp Bodensee 2014: Der perfekte Ort um Blogger kennen zu lernen

Themen waren zum Beispiel Foursquare/Swarm, Medienpräsenz, Fotografie, Selftracking, Xing, Elevator-Pitch und vieles mehr.

Auch wenn ich nichts vorbereitet habe, habe ich noch kurzfristig am Samstag eine eigene Session abgehalten übers Corporate Blogging. Innerhalb knapp 45min habe ich den knapp 15 Teilnehmern versucht zu zeigen, was man alles denken sollte und nicht tun sollte, wenn man ein Corporate Blog machen möchte. Ich hoffe den Teilnehmern hat es geholfen, das Feedback war schon mal ganz gut.

An diesem Wochenende habe ich alte Blogger und Twitterfreunde getroffen, alte Kontakte reaktiviert und hoffentlich auch ein paar neue Freunde gewonnen.

Wie ich schon öfters sagte, sind solche Events, für alle neuen und alten Bloggern, perfekt um neues zu lernen und zu Networken. Man trifft sich hier und tauscht sich aus, hat viel Spass und es ist einfach schön. Darum empfehle ich allen Bloggern, dass sie mindestens 1x in ihrem Leben so ein Treffen besuchen sollten (mehrmals wäre natürlich besser). Denn immerhin sind wir Blogger oft hinter einem Bildschirm und tippen vor uns hin, man vergisst dabei zu oft, dass wir soziale Wesen sind die auch hin und wieder Face2Face Kontakt brauchen um unser Hirn auszulüften.

Wer also das Bodenseebarcamp 2014 verpasst hat, das macht nichts, denn im nächsten Jahr wirds wieder eines geben (das hat uns der OberOrga Oliver @oliverg versprochen) und wer bis dann nicht warten kann, in ein paar Wochen findet das Barcamp Switzerland wieder in Zürich statt (seit vielen Jahren gibts da wiedermal eines).

Vielleicht sehen wir uns dort – es würde mich freuen.

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

3 Kommentare

Hinterlass einen Kommentar