1# Happy Birthday Chefblogger

Es ist kaum zu glauben, aber ich habe doch tatsächlich letzte Woche den Geburtstag vergessen. Naja dann feiern wir ihn halt heute nach.

HAPPY BIRTHDAY LIEBER CHEFBLOGGER ZU DEINEM 1. GEBURI!!

Dieses Jahr ist jetzt echt schnell an mir vorbeigezischt. Ein kleines Projekt, dass eigentlich nur so für „nebenbei“ entworfen worde, hat sich zu was ziemlich Grossartigem entwickelt. Ok das Projekt ist ja auch nicht mehr so klein.

Kleine Jubiläumsstatistik

Demografie

  • Frauen: 25,7%
  • Männer: 74,3%
  1. 36% sind zwischen 35-44 Jahre alt
  2. 35% sind zwischen 25-34 Jahre alt
  3. 15% sind zwischen 45-54 Jahre alt
  4. 7% sind zwischen 18-24 Jahre alt
  5. 4% sind zwischen 55-64 Jahre alt
  6. 2% sind älter als 65 Jahre alt

Geräte:

  1. Desktop: 78,4%
  2. Mobile: 15%
  3. Tablet: 6,6%

Besucher aus:

  1. Deutschland: 55,6%
  2. Schweiz: 30,7%
  3. Österreich: 4,8%
  4. USA: 4,3%

So sieht die Besucherentwicklung hier im Blog im Jahr 1 aus.
1# Happy Birthday Chefblogger

Man sieht schön, wann es so richtig los ging 😛 Und es hat sich wieder bestätigt, dass es so 6-9 Monate dauert, bis ein Projekt endlich sichtbare Sprünge macht. Das ist etwas was andere Neublogger lernen können.

Natürlich habe ich auch ein paar Keywörter getrackt und auch diese Liste sieht sehr interessant aus.
Dafür dass ich bisher gar nicht gross auf SEO geachtet habe, ich habe weder Titel noch Text darauf getrimmt sondern einfach (so hoffe ich) guten Content geschrieben, sieht die Liste schon mal gut aus.
1# Happy Birthday Chefblogger

Nun hoffentlich entwickelt sich der Blog weiter so erfreulich wie bisher. Das erste halbe Jahr war ja eher schleppend aber dann ging es ab. Am meisten gefreut hat mich in diesem Jahr, dass dieser Blog bereits zu den Top-10 der erfolgreichsten WordPress Blogs gezählt wurde. Eine ziemlich grosse Ehre für mich, immerhin waren da ein paar Blogs dabei die schon seit Jahren aktiv sind. (Die grössten deutschsprachigen WordPress Blogs – wir sind dabei !).

Ich bin gespannt was das neue Jahr bringen wird. Vielleicht knacken wir ja im Jahr #2 die 50’000 Besucher oder schaffen wir auch 100’000? Ich lass mich überraschen – ich hoffe einfach, dass wir weiterhin monatlich wachsen und noch mehr Freude in das Leben meiner Leser bringen werden.

Ich hoffe euch gefällt auch die Richtung des Blogs und wenn ihr Feedback habt, dann bin freue ich mich diese zu hören – schickt mir dazu eine eMail oder hinterlasst unten eine Nachricht 😛

Also wir sehen uns spätestens in 360 Tagen wieder beim #2 Geburtstag vom Chefblogger.

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

11 Kommentare

  • Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Chefblogger. Ja, die Zeit vergeht unheimlich schnell. Bei meinem Blog fehlen noch 2 Monate bis zum 1. Geburtstag. Ich hoffe, ich verpenne den nicht auch 🙂 Aber besser nach- als vorfeiern. Das soll Unglück bringen. Also weiterhin viel Erfolg!
    Ann-Bettina

  • Na, dann mal herzlichen Glückwunsch für ein erfolgreiches erstes Jahr. Bei meinem Blog wird es am 15.09. so weit sein.

    Dir wünsche ich hier weiter viel Erfolg und das Du uns weiter regelmäßig mit tollen Beiträgen erfreust!

    LG Thomas

  • Hoi Dieter-Michael danke für deine Glückwünsche. Ja hoffentlich werden die Zahlen im neuen Jahr genauso gut oder noch besser 🙂 Wegem reden, du weisst ja wo du mich findest 😛

    • Hoi Chefblogger
      Gern geschehen. Zum Reden: Hatte den Hörer schon in der Hand, habe ihn wieder weggelegt, denn ich will morgen in den Urlaub und die Berge auf meinem Schreibtisch sehen noch zu bedrohlich aus. Melde mich im August.

      • lach – ja aktenberge sind immer böse. gott sei dank arbeiten wir im computer zeitalter – da sieht man die „berge“ nicht mehr auf dem schreibtisch 😛
        dann schöne ferien und bis bald wieder

  • Da lach ich doch herzlich mit. Denn wer hat etwas von Aktenbergen gesagt/geschrieben?

    Doch zur (Auf-)Klärung: Wie wäre mit dem Begriff «Berge» als Metapher für «gaanz, gaanz viel zu erledigen»?

    Aber vielleicht müssen wir uns bald wieder an Aktenberge gewöhnen. Im deutschen NSA-Untersuchungs-Ausschuß wurde als Konsequenz der Ausspähungs-Versuche eine mechanische(!) Schreibmaschine angeschafft.

    Danke für die Ferienwünsche. Werde die Tage geniessen…

    • hihi ne danke – ich bin froh dass mein digitales schreibtischchaos nicht in RL ist (oder nicht so schlimm). und ja man kann ruhig texte mit schreibmaschine abtippen und dann abfotografieren für archive 😛 da freut sich die nsa sicher auch ^^

  • Hallo Chefblogger,
    alles liebe und gute vom NetzBlogger zu Deinem ersten Geburtstag.
    Die Jubiläen meiner Blogs merke ich immer erst zu spät. Mein Projekt „Der NetzBlogger“ läuft jetzt auch schon wieder länger als ein Jahr und mein neues Projekt „BlogCocktail“ habe ich jetzt frisch begonnen.
    Mit dem NetzBlogger war ich bisher ganz zufrieden. Nur irgendwie fehlt etwas. Das Technische.
    Jetzt wollte ich ein neues Design erstellen, da erinnerte ich mich an die Adresse „blogcocktail.de“, die mir sehr ans Herz gewachsen aber nie genutzt wurde.
    Prompt schreibe ich da jetzt auch. Doch das gleiche wie beim NetzBlogger wollte ich auch nicht schreiben. Hast Du eine Idee?
    LG Timm

    • Hoi Timm, danke für deine guten Wünsche. Ja diese Jubiläen sind schneller an einem vorbei gehuscht als man sehen kann – muss höllisch aufpassen.

      nun wie du deine blogs aufteilst, da kann ich dir nicht wirklich helfen. ich kann dir nur sagen wie ich das so mache. ich habe hier den chefblogger, wo ich über bloggen, schreiben, designen usw erzähle – also ein ziemlich eng gefasster themenrahmen und dann habe ich da noch mein privat blog – da kann ich alles reinhauen was ich will. mal was technisches, dann was über die politiker-knallfrösche und dann kann ich mal wieder richtig derb rumfluchen wenn mich was ärgert. so habe ich meine balance gefunde. denke ds musst du auch finden – deine balance – und dann klappts auch mit dem nachbar äh blog 😛 ich hoffe du verstehst was ich meine

Hinterlass einen Kommentar