Anfangs August habe ich wie manche meiner Leser noch gut in Erinnerung haben, den folgenden Blogbeitrag geschrieben Finger Weg von der Domaintransfer-Funktion bei Schweizer Hostern wie zb Hostpoint oder Cyon. Wie der Titel schon schön klar sagte, habe ich allen abgeraten, die Domains zu transferieren. Besonders da man in der Schweiz alle .CH Domains zügeln muss, herrschte totales Chaos und lange Wartezeiten.

Natürlich konnten meine 2 Lieblingshoster diesen Artikel nicht unkommentiert lassen und haben darum Kommentare geschickt die ich unter Cyon und Hostpoint Kommentar zu “Finger Weg von der Domaintransfer-Funktion bei Schweizer Hostern” veröffentlicht habe.

Da man ja in den Antworten von Cyon und Hostpoint genau das Gegenteil lesen konnte, als ich selbst erlebt habe, waren diese Kommentare von den beiden Hostern für mich nur heisse Luft. Ich habe darum versprochen, dass ich die Situation anschauen werde euch auf dem Laufenden halten werde.

Nun in den letzten 4 Wochen habe ich wieder mehrere Domains transferiert. Und zwar .ch Domains von Switch zu anderen Hostern, so wie auch Domains von ausländischen Registrare zu Schweizer hostern. Und wo ich während der Chaoszeit schon mal 2-3 Woche für ein Transfer brauchte, dauerte das Ganze jetzt so 1-3 Tage bis alles wieder lief.

Kurz gesagt – man kann jetzt endlich wieder Domains transferieren ohne dass man Wurzeln schlagen muss.

Also alles läuft wieder in normalen Bahnen und ich wünsche euch jetzt happy „Domainzügelte“

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

2 Kommentare

Hinterlass einen Kommentar