Ihr erinnert euch sicher noch daran, vor gut einer Woche habe ich euch schon mal vor einem Flash Player problem gewarnt (Achtung Sicherheitslücke beim Adobe Flash Player). Diese Sicherheitslücke wurde da zwar letzte Woche gefixt, ABER wie es bei „besoffenen“ Adobe Entwickler so ist, ist bei der Version 16.0.0.296 bereits wieder eine Sicherheitslücke gefunden worden…

Aus diesem Grund rate ich euch allen:

Löscht den Adobe Flash Player von euren Geräten

Letzte Woche hat Youtube ja ihre Player ganz auf HTML5 umgestellt und somit eigentlich den Todesstoss dem Adobe Flash Player verpasst. Es gibt zwar noch ein paar verwirrte Online Marketing Leute, die ihre Banner in Flash anbieten – aber auch hier sind die meisten animierten Banner entweder Gif’s oder eben HTML5.

Aus diesem Grund verpasst man gar nichts mehr – und darum empehle ich euch – löscht den Adobe Flash Player von euren Geräten.

Die wohl einfachste Methode um Ärger zu vermeiden

Update Adobe Flash Player

Wer natürlich den Flash Player haben behalten möchte, aus was für einem Grund auch immer, der kann ihn hier im Aktualisieren. Adobe hat versprochen bis Ende der Woche ein Update anzubieten.

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

2 Kommentare

  • Mich nervt der Flash Player schon seit einiger Zeit: dauernde Fehler, Sicherheitsprobleme und Updates. Vielleicht verstehen jetzt die Webmaster, dass Flash eine veraltete Technologie ist.

Hinterlass einen Kommentar