Wie ihr sicher gemerkt habt, wurde vor 2 Tagen das neue WordPress 4.2 veröffentlicht. Unter anderem gab es folgende Änderungen beim Plugin-Workflow und Emojis.

Aber Achtung es ist noch ein neues Problem aufgetaucht und zwar funktionieren jetzt die Link Buttons nicht mehr. Das trifft beim wpSEO Plugin zu wie auch beim WordPress SEO by Yoast.

Und zwar wenn man die NoFollow Funktion bei diesen Plugins aktiviert hat, kann man den Link Einfügen-Button nicht mehr verwenden.

Die Lösung für das Problem

Deaktiviert die NoFollow Funktion in euren Plugins dann klappts auch wieder mit dem Link äh Nachbar 🙂

Übrigens natürlich sind die Entwickler bereits dabei das Ganze fixen – aber es kann noch eine Weile dauern. Also stresst die Entwickler nicht sondern geniesst das Wocheende.

P.S Aus diesem Grund update ich NIE WordPress oder Plugins wenn sie frisch ab der Presse sind, sondern warte immer ein paar Tage. So weiss ich immer wenn ein Plugin oder ein Programm ärger macht.

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

4 Kommentare

Hinterlass einen Kommentar