Es ist kein Geheimnis dass ich ein grosser Fan von wpSEO bin. Die Meisten meiner Kundenprojekte und auch die eigenen haben wpSEO im Einsatz. Dieses SEO Plugin für WordPress, aus der Feder von Sergej Müller, war das Beste was es auf dem Markt gab. Leider hat sich ja Sergej vor ein paar Monate aus der gesamten Plugin Entwicklung zurückgezogen und so war die Zukunft dieses Plugins ungewiss. Ja ich habe mir Sorgen gemacht, denn ich habe schon öfters erlebt wie Plugins oder ganze Blogs den Besitzer gewechselt haben und dann waren diese Dinger nur noch Mist.

Letzte Woche war es soweit, der neue Besitzer von wpSEO @eisy hat eine neue Version von wpSEO herausgegeben und zwar wpSEO 4.0.0.

wpseo-4-aktualisieren

Wie immer bei neuen Plugins habe ich zuerst ein paar Tage abgewartet, ich will ja kein Plugin mit Kinderkrankheiten. Aber wie ich so gehört habe, gabs nicht wirkliche Kinderkrankheiten zu beklagen – ein gutes Zeichen.

Mit einem einfachen klick auf „jetzt aktualisieren“ wurde das Plugin aktualisiert. Als Neuigkeiten wurde folgende Funktionen beschrieben:

  • Kompatibilität zu WordPress 4.4
  • Umstellung des Menüs für mehr Übersichtlichkeit
  • Erweiterung der Social Funktionen
  • Erweiterung der Meta Tags bei Taxonomien
  • Änderung Plugin Autor
  • Facebook ID kann Punkt enthalten
  • Twitter Handle bei Autoren hinzugefügt
  • Google+ ID nicht mehr nur numerisch

Das klingt ja schon mal ganz gut und so ist mir als Erstes auch der neue Menupunkt aufgefallen im Menubereich

wpseo-4-menu

Und auch die neue Menuführung vom Plugin selbst.

Zu den Funktionen kann ich noch nicht wirklich viel sagen. Das Plugin arbeitet weiterhin sauber.

wpseo-4-struktur

Was mir aber wirklich aufgefallen ist, ist die Facebook Open Graph Funktionen beim Plugin. Jetzt kann Facebook endlich die eigenen Tags aufrufen und so eine schöne Integration von Links machen. Das war eine der Funktionen die ich öfters beklagt habe.

Auch kann ich jetzt wieder sauber beim Beiträge schreiben die Links sauber mit einem Knopfdruck importieren.

Von den Entwicklern selbst habe ich auch noch eine Pressemitteilung zugemailt bekommen.

Fazit

Nun ich lass mich Überraschen wie es mit wpSEO weiter geht. Bisher habe ich keine Probleme gefunden die mich zu einem Wechsel veranlassen würde. Gut ich habe gesehen, dass der Twitter Account @wpSEO mich geblockt hatte – aber die haben nach einem Nachfragen von mir das sofort geändert. Also sie sind auch in den Social Media Kanäle sehr aktiv und das ist mal ein gutes Zeichen.

Also @eisy scheint kein Anfänger zu sein sondern kennt sich aus. Also ist die Gefahr klein, dass hier Schindluder getrieben wird mit unseren Daten.

Das Einzige was ich mit Sorge beobachte ist dieser neue Plan / Gerücht. Anscheinend soll es eine Grund wpSEO Plugin geben, die dann mit Zusätzlichen Erweiterungen aufgeplustert werden kann. Das ist ja eigentlich eine gute Sache, dass man nur Dinge installieren muss die man wirklich brauchen möchte. Es gibt ja genügend andere Plugins die haben soviele Funktionen das sie zu richtigen Monstern wurden zb Jetpack. Aber wenn wpSEO hier nun bei je der Zusätzlichen Funktion noch mal abkassieren möchte, würde ich das sehr doof finden. Hier sehe ich noch nicht genau wohin die Reise mit wpSEO geht, aber ich werde das sicher beobachten und euch hier auf dem laufenden halten.

Bisher bin ich eigentlich zufrieden – hoffentlich bleibt das so…

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

2 Kommentare

  • Hallo Eric,
    genau wie Du nutze ich wpSEO und bin auch nach dem Update sehr zufrieden.
    Auch wenn ich schon vorher mit der Menüführung glücklich und Sören darüber nicht gerade amused war, so passt sich jetzt das Plugin besser in die Menüführung ein.
    LG Timm

  • Nun sind weitere Tage vergangen und ich hoffe, ihr seit noch immer glücklich 😉

    Wir werkenln fleißig an weiteren Funktionen! Bei Fragen, erreicht ihr uns gewohnt über die Kanäle, wenn wir euch nicht blocken 😛 Dann habt ihr einen Kanal wenig, stimmts Eric! *smile*

    Verschneißte Grüße

    René

Hinterlass einen Kommentar