Wenn man eine Facebook Fanseite angelegt hat, möchte man ja auch, dass diese gut gefunden wird. Wenn man einfach eine Fanpage anlegt gibts meistens so eine Url wie

https://www.facebook.com/chefblogger-00000000000

Also Titelname und eine lange Zahl. Aber das ist ja sehr unpraktisch und so kann man eine Kurz-URL ,auch Vanity URL genannt, beantragen. Das geht ganz einfach:

Ihr müsst in eure Fanpage gehen und da auf Info klicken, dann geht eine neue Seite auf und ihr findet im oberen Teil den Menupunkt: Benutzername für Seite erstellen.

facebook-url-vanity-url-anpassen-1

Wenn ihr dann da drauf klickt, öffnet sich ein PopUp in dem ihr dann euren neuen Namen eingeben könnt. Bedenkt es gibt hier wohl eine Untergrenze die man erreichen muss, bevor man hier eine URL eingeben oder ändern kann. Ich bin mir nicht sicher wie diese Grenze ist – früher war sie mal bei 25 Likers die man haben musste. Heute bin ich mir nicht sicher…

Damit Facebook eure URL nicht ablehnt müsst ihr natürlich auch die Regeln von Facebook einhalten – die lauten:

Hier einige Tipps zur Erstellung benutzerdefinierter Nutzernamen:

  • Du kannst keinen Nutzernamen beanspruchen, der schon verwendet wird.
  • Nutzernamen dürfen nur alphanumerische Zeichen (A-Z, 0-9) oder einen Punkt („.“) enthalten.
  • Punkte („.“) und Großschreibung werden bei der Unterscheidung von Nutzernamen nicht berücksichtigt. So sind beispielsweise „hansmeier55“, „Hans.Meier55“ und „hans.meier.55“ der gleiche Nutzername.
  • Nutzernamen müssen mindestens fünf Zeichen lang sein und dürfen keine generischen Begriffe oder Erweiterungen enthalten (z. B. .com, .net)
  • Du musst ein Administrator sein, um den Nutzernamen einer Seite erstellen oder ändern zu können.
  • Dein Nutzername muss der Erklärung der Rechte und Pflichten von Facebook entsprechen.

facebook-url-vanity-url-anpassen-2

p.s man kann übrigens nur 1x die URL ändern – also überlegt es euch gut – welche URL ihr nehmt!

Der veraltete Weg

facebook-fanpage-url

Klick auf diesen Link https://www.facebook.com/username und schon kannst du deine Fanpage auswählen und die gewünschte Kurzurl eingeben. Facebook prüft auch gleich ob die Url verfügbar ist und wenn du sie dann bestätigst, hast du eine neue Kurz-Url.

Wie hier: https://www.facebook.com/bloggenwiederchef/

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

Hinterlass einen Kommentar