Wie ihr sicherlich anhand einer WordPress Meldung innerhalb eurer Installation bereits gemerkt habt, ist WordPress 4.6 nun ausgerollt worden. Diese Version hat man nach einem Jazzmusiker Pepper Adams benannt.

wordpress-4-6

Die wohl grösste und offensichtliche Änderung ist die Schrift – die ab sofort nicht mehr OpenSans ist sondern eine System eigene Schrift verwendet. Sie wird sich also von Computer zu Computer leicht unterscheiden.

Ebenfalls wurde das Update-Center sowie der Editor verbessert und auch die Javascript Bibliotheken wieder aktualisiert. Des Weiteren unterstützt WordPress nun Resource-Hints, womit Browsern geholfen wird zu entscheiden, ob eine Ressource abgerufen oder vorverarbeitet werden soll. Daneben wurde mit der WP_Term_Query-Klasse Flexibilität zu Abfrage-Informationen hinzugefügt und mit dem neuen WP_Post_Type-Objekt die Arbeit mit Beitragstypen vorhersehbarer gemacht.

Im Hintergrund nutzt WordPress für die HTTP-API ab sofort die Requests-Bibliothek, womit die Unterstützung des HTTP-Standards verbessert wird, parallele HTTP-Requests ermöglicht werden und mehr. Außerdem wurde die API zur Meta-Registrierung erweitert und Customizer-APIs zur Validierung von Einstellungen und Anzeige von Benachrichtigungen eingeführt.

Das tönt alles schön und gut – ich rate wie immer – wartet ein paar Tage bis ihr mit dem Update anfängt. Denn dann weiss man ob diese neue WordPress Version ärger macht. So ist bereits heute bekannt, dass sich im Editor ein unschöner Fehler eingeschlichen hat, der das Schreiben eines Artikel mühsam macht, da er unkontrolliert springt. Ebenfalls weiss ich von ein paar Plugins und Themes die ziemlich Ärger machen mit der neuen Version.

Darum abwarten Tee trinken und weiter beobachten – oder ihr geht das Risiko ein und updated euer WordPress – aber dann macht unbedingt ein Komplettbackup !!

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

2 Kommentare

Hinterlass einen Kommentar