Anfangs April 2016 habe ich ja kurzfristig ein Plugin programmiert für die Sitemap. Ich habe viele Jahre lang ein anderes verwendet, aber das hat sich in eine Richtung bewegt, die ich und vorallem auch Google nicht gut gefunden haben (Es gab immer öfter Fehlermeldungen bei der Google Search Console). Also habe ich eine sehr einfache Lösung entwickelt und auch hier vorgestellt (Neues Plugin für XML Sitemap).

chefblogger-simple-xml-sitemap-generator-1-1-1

Obwohl es über 200 andere Plugins gibt, die was ähnliches können – habe ich heute gesehen dass +400 aktive Installationen von diesem Plugin registriert sind.

+400 aktive Installationen sind voll GEIL !!

Ja ich kann es nicht anders sagen, ich find das eine geile Sache 🙂

Ich habe heute dann gleich auch noch die Chance gepackt und ein Update gemacht und dabei auch eine Frage beantwortet warum da Bing nicht aufgelistet ist.

Als ich auf Twitter darauf angesprochen wurde, habe ich zwar folgendes gesagt

Aber ich habe dann auch gleich beim Update noch den Beschreibungstext angepasst, so dass es klar sein sollte 🙂

chefblogger-simple-xml-sitemap-generator-1-3

So nächstes Ziel wäre jetzt die 1000er Grenze zu knacken – also liebe Leser baut fleissig das Plugin eure WordPress Installation ein, so dass wir dieses Ziel schnell erreichen werden 🙂 Es gibt keine Ausrede es nicht zu tun 🙂

Downloadlink: Simple XML Sitemap Generator

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

3 Kommentare

  • Coole Idee.

    Gesetzt meine PHP-Kenntnisse genügen für das, indexiert das Plugin aktuell nur Seiten vom Typ Post oder Page, richtig?
    Bereits WordPress kennt standardmässig fünf Typen, wobei ich für die Sitemap zwei ignorieren würden.
    Attachment würde ich aber darüber nachdenken noch hinzuzufügen. Ausserdem gibt es Plugins die es ermöglichen benutzerdefinierte Post-Types zu erstellen, hier würde dein Plugin leider nicht funktionieren.

    Meine Vorschläge wäre es, um die Leichtigkeit beizubehalten, einfach auf diesen Umstand in der Beschreibung hinzuweisen.

    • Hoi Patrick, danke für dein Input. Ja du hast recht nur Posts und Pages werden indexiert und „produkte“ in WC. Ich werde entsprechend den Text anpassen 🙂

Hinterlass einen Kommentar