Auf gut englisch gesagt, ich bin eine absolute „Statistic Bitch“. Ich liebe gute Statistiken zu meinen Blogs. So möchte ich immer gerne wissen, wieviele Leute meine Blogs lesen, woher sie kommen und wieviel mal die Leute auf die Social Media Buttons klicken. Die Einzeln zu zählen wäre sehr mühsam. Aber es gibt auch dafür eine Lösung

Ich möchte euch jetzt das Plugin Most Shared Posts vorstellen.

Dieses kleine Plugin ist für den internen gebrauch bestimmt. Es macht im Backend eine schöne auflistung der einzelnen Blogposts und ihrer Social Media Klicks. Diese sortiert sie dann schön. So sieht man dann als Blogger sehr schön, welcher der Beiträge am besten angekommen ist. Und man könnte nun daraufhin seine zukünftigen Beiträge optimieren.

WordPress Plugin: Most Shared Posts
[Dieser Screenshot stammt von meinem privaten Blog und nicht von hier]

Ein weiterer Pluspunkt dieses Plugins ist, dass man es auch in den Widget Bereich hinzufügen kann. So sehen auch die Leser welches eurer Beiträge am erfolgreichsten bei den Anderen angekommen ist.

WordPress Plugin: Most Shared Posts

Dieses Plugin Most Shared Posts ist natürlich nur ein MUSS für eine „Statistic Bitch“ und für andere eher überflüssig.





0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.