Hier habe ich ein kleines Sicherheitsplugin. Man sollte ja sein WordPress möglichst gut absichern und das hier ist eine Möglichkeit.

WordPress wp-login.php

Mit diesem Plugin kann man das Standard-Gartentürchen zu dem Adminbereich von WordPress umbenennen. Es ist eine Möglichkeit, obwohl ich dann schon lieber das Ganze direkt im htaccess ändern würde. Aber wer nicht Grundkenntnisse besitz mit htaccess, ist mit diesem kleinen Plugin „Rename wp-login.php“ gut bedient.






Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /home/sterntal/public_html/chefblogger_v2/wp-content/plugins/wpstatistix/tracking.php on line 30