Die grösste Gefahr für einen Blogger sind nicht nur die Hacker, die dauernd versuchen den Blog zu kapern, sondern auch die Spamer. Es gibt dutzende von Tools da draussen im Internet-Meer, wo man mit einem klick auf Millionen von Blogs „Werbung“ in Kommentarform platzieren kann. Und weil das so einfach ist, gibts unendlich viele Menschen die das versuchen.

Und darum müssen wir uns Bloggern mit einer Flut von Spams abfinden und unsere Systeme so gut es geht selbst schützen. Dafür gibts ja Antispam Plugins und mein Favorit möchte ich euch hier kurz vorstellen.

Natürlich könnte man das bereits vorinstallierte AntiSpam Plugin Akishmet benützen, aber in meinen Augen ist dieses Plugin totaler Schrott !

WordPress Plugin: Antispam Bee

Ich persönlich bin ein absoluter Fan vom WordPress Plugin Antispam Bee. Diese kleine fleissige Biene, wurde vom wpSEO Entwickler Sergej Müller entwickelt und ist gratis erhältlich.

Wer also ein gutes Antispam Plugin sucht, sollte sich dieses mal wirklich anschauen. Es lohnt sich.

Hier kann man das Antispam Bee Plugin downloaden