Wer die automatische Aktualisierungsfunktion von WordPress nicht deaktiviert hat, hat in den letzten Stunden sicher ein eMail von seinem WordPress Blog erhalten, in dem ihm mitgeteilt wurde, dass das WordPress System aktualisiert wurde.

Und zwar wurde das WordPress 3.8.2 Security Release Update durchgeführt. Dieses Update war kein Coreupdate sondern ein Sicherheits- und Wartungsupdate und wird darum dringend empfohlen das Update durchzuführen. Eigentlich, wenn alles korrekt abgelaufen ist, sollten keine Probleme mit eurem Template oder euren Plugins auftreten – aber seid trotzdem vorsichtig.

Alle die die WordPress Version 3.8.1 hatten werden oder wurden auf das 3.8.2 aktualisiert. Wer hingegen noch das Uralte System 3.7.1 hat wurde mit diesem Sicherheitspatch auf 3.7.2 aktualisiert.

Bevor ihr das Update durchführt, hoffe ich doch, dass ihr ein gesammt Backup angelegt habt – nur für den Notfall 🙂

Wer gerne wissen möchte, was genau gemacht wird mit diesem Patch, der kann in der offiziellen Erklärung die Infos nachlesen.





1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] wir in den letzten paar Wochen die ungeplanten Sicherheitsupdate von WordPress, nämlich 3.8.2 und 3.8.3 veröffentlicht wurden, wurde heute endlich das langersehnte Update WordPress 3.9 […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.