Es ist immer wieder lustig, wenn Journalisten gegen Blogger schiessen. Irgendwie ist der natürliche Feind des Journalisten der Blogger und umgekehrt. Ich selbst habe ja auch schon über die Copy&Paste Tanten aka Journalisten geschrieben.

Nun hat die Welt mal wieder ein paar Schüsse gegen die Modebloggerinnen und Modeblogger abgegeben (Das sind übrigens Fashionblogger – aber das wissen die Journalisten nicht). Scheint ganz so, als ob die Journalisten die Blogger nicht mögen weil sie: „keine Ausbildung mitbringen müssen und keinen Compliance-Regeln unterliegen“. Vorallem der Compliance Teil gefällt mir am Besten, ich frag mich gerade wann ich das letzte mal ein Journalisten gesehen habe, der neutral geschrieben hat und nicht manipuliert. Muss wohl in meiner Kindheit das letzte gewesen sein 🙂

Ja ja, Journalisten und ihr Beissreflex

Hier gehts nun zum Beitrag der Welt – viel Spass.

Die nervige Mode-Macht der Blogger





-