WooCommerce Postfinance Postcard Kreditkarte Anbindung

von | Feb 8, 2016 | eCommerce | 6 Kommentare

Wer einen schweizer Online Shop betreibt der steht immer irgendwann vor der Frage wie er Postfinance und Kreditkarten Bezahlung einbauen kann. Natürlich kann man den einfachen Weg gehen und dafür Paypal benützen. Aber in der Schweiz ist es so, dass viele gerne mit ihrer Postcard bezahlen möchten und hier hat Postfinance natürlich auch ein Zugang entwickelt.

Jetzt könnte man natürlich hingehen und ein eigenes Plugin dafür entwickeln – aber das lohnt sich wirklich nur wenn man das Know-How und die Erfahrung besitzt. Oft reicht es darum aus, wenn man ein bestehendes Plugin benützt. Mir fallen da gerade 2 Plugins ein, mit der man so eine Anbindung machen kann.

Sellxed/Customeweb

postfinance-sellxed
Zuerst einmal die Lösung von Sellxed/Customeweb. Diese Lösung ist nicht nur für WooCommerce erhältlich sondern auch für Magento, Drupal, Gambio usw, ber es ist auch die teurere Lösung der beiden. Das Plugin kostet 200 CHF.

Mame Webdesign

postfinance-mame
Und dann wurde ich von einem Ostschweizer Kollege auf ein anderes Plugin aufmerksam gemacht – aber dieses Plugin ist nur für WooCommerce. Und zwar ist diese Lösung von Mame Webdesign aus Zürich programmiert worden. Dieses Plugin kostet nur 49 CHF 79 CHF. Ich persönlich kenne das Plugin noch nicht, werde es aber wohl mal testen.

Viel Spass mit diesen Plugins und ich freue mich auf eure Erfahrungen damit – und/oder kennt ihr noch andere Plugins für diesen Zweck?





6 Kommentare

  1. Claudius

    Hast Du das Plugin von Mame schon ausprobiert? Wir sind gerade auf der Suche nach einer Woocommerce-Postfinance Lösung…

    Antworten
    • Eric-Oliver Mächler

      danke für den input – werden den text oben noch anpassen

      ja ich habe das plugin jetzt mehrmals eingebaut und ausprobiert. mame kann ich empfehlen

      Antworten
  2. Peter Andegger

    Hallo

    Wo gibt es dieses Mame Plugin für 49 CHF? Ich finde es leider nur für 79 CHF.

    Danke für einen Tipp 🙂

    Gruss Peter

    Antworten
    • Eric-Oliver Mächler

      Hoi Peter – ja da wurden die Preise vom Entwickler erhöht und fast verdoppelt :S wie man hier in der Schweiz dazu sagt #chamemache
      Gut zu wissen und danke für die Info

      Antworten
  3. Webagentur Bern

    Hallo Eric-Oliver

    Vielen Dank für den Beitrag, was mir sehr weitergeholfen hat.

    Grüsse aus Thun
    Silvester

    Antworten
    • Eric-Oliver Mächler

      ja bitte schön bis zum nächsten mal 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress

Allgemein

Technik

Design

Konzept

WordPress Plugins

Interessantes

Vermarktung