Es gibt immer wieder Fälle wo man 2 Fanpages zusammenführen möchte. Eigentlich ist das eine einfache Aktion, aber es gibt doch ein paar Dinge zu beachten

  • Man muss Admin für beide Seiten sein
  • Es werden „Gefällt mir“ Angaben (also die Fans) und die Anzahl der Besuche von der 2. zu löschenden Seite auf die Hauptseite übernommen
  • VORSICHT: Alle anderen Informationen, wie z.B. Posts, Bilder, Videos, Verknüpfungen etc. der alten Seite gehen verloren!
  • Des Weiteren wird keine Umleitung der alten Seite auf die neue gelegt, so dass die alte URL nicht mehr erreichbar ist. Es sollten daher alle Verknüpfungen überprüft werden.
  • Wähle nicht unbedingt die Seite mit mehr Fans, sondern die Seite mit der besseren URL bzw. dem korrekten Namen.
  • Den Namen kannst du zur Not im Nachhinein noch ändern, die URL nicht!
  • Nach Verschicken des Antrages kann es bis zu 1 Woche dauern bis dieser bearbeitet wurde.
  • Es kann sein, dass die Fans der 2. Seite nicht sofort übernommen werden. Mach dir keine Sorgen, das dauert maximal einige Stunden an.
  • Es ist egal, welche Seite bei dem Antrag mehr Fans besitzt! Die Seite mit weniger Fans kann auch behalten werden!
  • Du musst mind. 7 Tage Administrator der Seite sein, um die Zusammenführung durchzuführen

Wenn du diese Dinge beachtet hast, dann leg los. Es gibt 2 Möglichkeiten eine Zusammenführung zu beantragen.

1. Direkt auf der Fanpage

facebook-fanpage-seite-zusammenfuehren

  1. Geh auf die gesuchte Fanpage
  2. Klick auf Einstellung
  3. Geh zu Allgemein
  4. Klick auf Seite zusammenführen

2. Formular

facebook-fanpage-seite-zusammenfuehren-formular

Die andere Möglichkeit ist, du gehst auf das entsprechende Formular bei Facebook und füllst die Daten aus und schickst es ab. Du findest das Formular unter: https://www.facebook.com/help/contact/?id=238908726149664





0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.