Ich höre fast täglich wie Firmen jammern, dass sich ihr Online Shop nicht lohnt und dass das böse Amazon alles kaputt macht. Hier gibts nun eine schöne Nachricht, der Lebensmittel Online Shop LeShop hat mal wieder – es wunder mich überhaupt nicht – seinen Umsatz gesteigert.

Der stationäre Detailhandel ist in der Krise, doch online läuft das Geschäft besser denn je. Zumindest bei Migros. Deren Online-Supermarkt LeShop hat im vergangenen Jahr so viel verkauft wie noch nie und erreichte mit 182,1 Millionen Franken einen rekordhohen Umsatz. Das sind 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr, wie LeShop am Dienstag mitteilte. Das Wachstum zum vierten Mal in Folge begründet LeShop mit neuen Lieferzeiten und dem neuen Design des Online-Shops.

Kunden shoppen vermehrt online
LeShop profitierte aber auch vom Trend. Immer mehr Konsumenten sind mit den neuen Technologien vertraut, Online-Shopping wird beliebter. Im Jahr 2020 werden die sogenannten Digital Natives in der Schweiz sogar den grösseren Teil der Bevölkerung ausmachen, prognostiziert LeShop-Chef Dominique Locher in der Mitteilung. Er ist darum auch für die Zukunft optimistisch.

Fazit

Online Shop sind gar nicht so unnütz oder findet ihr 182 Mio Umsatz als nichts?







Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

Hinterlass einen Kommentar