Danke fürs teilen 🙂

Dass im Internet alles mehr Schein als Sein ist, wissen wir wohl alle, aber manchmal vergessen wir das halt doch immer wieder. Aus diesem Grund ist es gar nicht mal schlecht hinter die Arbeit einer Beautybloggerin schauen zu können.

Da ich ja ein paar Beautybloggerinnen folge, habe ich heute ein Post auf Facebook gesehen, wo es um die sogenannten Fails von Beautybloggerinnen geht. Es war noch lustig, als ich letzte Woche beim Coiffeur war, sagte mir meine Frisörin, dass sie noch öfters Teenager im Laden hätte die Youtube Beautyvideos ausprobiert hätten und nun ein Haar-Problem hätten. Natürlich setzte da bei mir das Kopfkino ein und ich musste lachen.

Aus diesem Grund bringe ich heute mal ein kleines Video – gefunden bei MarieClaire. Leider ist das Video auf Youtube nicht erhältlich – darum habe ichs geklaut und hochgeladen (Mal schauen wie lange es dauert bis es gelöscht wird)

Der ganze Blogbeitrag findet man hier auf Englisch: 20 Beauty Horror Stories That Will Make You Rethink Everything

Also wer auch immer mit dem Gedanken spielt, dass er auch gerne Beautybloggerin (oder Beautyblogger) sein möchte ,der muss einfach wissen, dass man auch mit Verlusten von Augenbrauen, Haaren, Haut und Blut verbunden ist 🙂

In diesem Sinn wünsche ich allen Beautybloggerinnen und Beautyblogger ein schönes und blutfreies Wochenende – und meinen anderen Leser ne es schös Wucheend.

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

Hinterlass einen Kommentar