Wie ihr wisst, lese ich täglich viele Blogbeiträge von Bloggerkollegen aus der ganzen Welt.

Ich bin heute bei einer Bloggerin aus Salzburg, die Claudia Braunstein, über eine interessante Sache gestolpert. Sie macht sich zwar gerade ein wenig lustig über die sogenannten Influenzer die ja angeblich mehrere dutzend Angestellte haben 🙂 Das ist natürlich auch ein Lesetipp – aber was ich besonders genial finde ist dieser Text über Press the Button. Ich poste ihren Abschnitt gleich mal hier rein.

Und nun gibt es in Salzburg seit geraumer Zeit ein Foto-Studio, in dem man sich selber shooten kann. Das Press the Button in Schallmoos, Salzburgs aufsteigender Vorstadt. Da bucht man ein Zeitfenster von zumindest 20 Minuten und wird dann mit drei Kameras und eben so vielen Fernbedienungen allein gelassen. In Vierzig Minuten habe ich mich vier Mal umgezogen und sagenhafte 240 Fotos geknipst. Drei Hintergründe, die im Laufe des Jahres gewechselt werden, stehen zur Verfügung. Stehen, sitzen, liegen, laufen, was das Herz begehrt. Ich bin mit einem Koffer Utensilien angereist, es gibt aber unglaublich viele Gadgets. Simone, die Betreiberin bearbeitet anschließend die Bilder und sendet eine Auswahl in den darauffolgenden Tagen zu. Wenn meine Familie im Herbst hoffentlich wieder einmal vollzählig ist, dann werde ich einen Termin für ein Familienfoto reservieren. Ansonsten ist so ein Self-Shooting für alle möglichen Gelegenheiten eine witzige Sache.

Press the Button

Dieses Fotostudio gibts nicht nur in Salzburg, sondern auch in Wels, Wien, Graz, Innsbruck und Berlin. Man macht also einen Termin ab und dann kann man sich im Studio austoben. Ein 20min Shooting kostet 29€ und ein einzelnes Bild kostet 3€ und ab 40 Stück nur 2.50€ und ab 100 Stück 2€. Diese Preise sind echt genial.

Also wer in der Nähe dieser Städte wohnt und BloggerIn ist – für den wäre das wirklich mal eine Idee. Diese Studios ist fast zu perfekt auf die Blogger zugeschnitten.

Leider liegt das nächste Studio 3h Zugfahrt von mir entfernt im tiefsten Österreich. Wäre aber mal ne Reise wert. Eine wirklich geile Sache die hoffentlich bald den weg in die Schweiz findet.

Link: Press the Button

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

Hinterlass einen Kommentar