Gestern Abend ging ein neues Update von WordPress online und zwar die Version 4.8. Dieses Update wurde benannt nach dem Jazz-Pianist und Komponist William John »Bill« Evans.

Bisher war es nicht ganz einfach, mal eben ein Bild oder Video in einem Widget-Bereich zu platzieren. Ab WordPress 4.8 gibt es drei neue Medien-Widgets zum Hinzufügen von Bildern, Videos und Audiodateien. Ausserdem wurde das Text-Widget mit visuellen Formatierungsoptionen für Text angereichert.

Darüber hinaus gibt es eine Verbesserung beim Link-Handling im visuellen Editor. Und das WordPress-Nachrichten-Widget im Dashboard zeigt nun zusätzlich zu Artikeln noch anstehende Termine für WordCamps und WordPress-Meetups in eurer Nähe an (Ich weiss aber nicht welche Kriterien erfüllt sein müssen um hier angezeigt zu werden.

Daneben gibt es Verbesserungen mit der Handhabung von Inline-Link-Begrenzungen im Editor. Damit wird durch eine visuelle Hintergrundmarkierung die Bearbeitung von Links vereinfacht, oder genauer: das gezielte Einfügen von weiterem Text direkt vor oder hinter einem Link als Teil oder nicht als Teil des Links. Außerdem zeigt das WordPress-News-Widget im Dashboard jetzt auch anstehende WordCamps und WordPress-Meetups in eurer Nähe an.

Cool sind die neue Widgets aber auf alle Fälle. Ich habe natürlich bereits ein vollständiges Backup gemacht und dann diesen Blog wie auch einen anderen bereits Aktualisiert – und ich bin auf keine Probleme stossen.

Happy Updating also auch hier 🙂







Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

Hinterlass einen Kommentar