Seit einiger Zeit überlege ich mir immer wieder, was ich noch tun kann damit hier eine grössere Community entsteht. Aus diesem Grund ploppt immer wieder die Idee auf, dass ich doch eine Facebook Gruppe machen könnte. Ihr habt ja sicher auch die News gelesen, dass Facebook jetzt über 2’000’000’000 (2 Milliarden) Mitglieder hat – ein Wahnsinn. Also 1 von 4 Menschen weltweit sind auf Facebook…

Nun wollte ich mal eure Meinung erfahren, soll ich auch eine Chefblogger Facebook Gruppe machen? Oder bringt das gar nichts mehr – weil es gibt ja schon tausende von Social Media, eCommerce usw Gruppen wo ihr euch ausstoben könnt? Ich freue mich auf eure Meinung zu diesem Thema.

Danke und noch ein schönes Tägli

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

2 Kommentare

  • Facebook-Gruppen sind eine feine Sache. Und womöglich würde ich deiner Gruppe sogar beitreten. Und dann würde sie leider unter all den anderen Gruppen, bei denen ich Mitglied bin, untergehen.
    Das ist keine Absicht und auch nicht in Stein gemeißelt. Aber es wäre ein denkbares Szenario eines gewöhnlichen Facebook-Users.
    LG Sabienes

    • hoi sabiene – danke für deine gedanken. ja das ist ein szenario das mich auch immer wieder beschäftigt- bin in zuvielen gruppen auf FB mitglied und lese eh nur 2-3…

Hinterlass einen Kommentar