Danke fürs teilen 🙂

Wie ihr wisst, wohne ich in einem Land wo laut Statistik alle Einwohner Millionäre sind, wo Honig in den Bächen fliesst und gebratene Tauben rumfliegen und nur darauf warten dir in den Mund zu fliegen. Jaja so lauten doch die Vorurteile über mein Heidiland.

Eines weiss ich aber, wir hier nehmen es viel Ruhiger und wenn uns jemand nicht passt, machen wir meistens die Faust im Sack und ignorieren es. Aus diesem Grund ist es immer wieder sehr spassig zu sehen, wie Blogger aus anderen Länder so sind.

Im heutigen LinkTipp habe ich eine deutsche Bloggerin die sehr deutliche Worte über deutsche Bloggerkollegen verwendet.

Link: DEUTSCHE BLOGGER KOLLEGEN, IHR FUCKT MICH AB!

Dieser Blogbeitrag hat mich ein wenig zum nachdenken verleitet. Und zwar sagt sie über die anderen Blogger folgendes

Ich meine vielmehr “fett” in dem Sinne von mit Ego aufgepusht, in Selbstdarstellung gebraten, mit fetten Ellenbogen – an denen selbst Hulk nicht vorbei kommt – ausgestattet, in Egoismus getränkt und Hinterlistigkeit gedüngt, dass es schon tropft.

Sind die Blogger wirklich so schlimm? Ich glaube nicht – ich denke eher dass sind diese möchtegern Blogger die vor 1 Jahr angefangen haben zu bloggen, die Follower kaufen und denken sie können innert 1 Jahr ein Blog-Business aufbauen mit dem sie sehr schnell sehr reich werden. Das sind also nicht die wirklichen Blogger sondern irgendwelche Blender. Aber wie immer im Leben – die Blender fallen irgendwann auf und verbrennen sich und dann sind sie so schnell weg vom Fenster wie sie gekommen sind.

Ich bin ja wirklich gut im deutschsprachigen Raum vernetzt und habe bisher nicht wirklich böse Erfahrungen sammeln müssen. Die echten Blogger helfen sich gegenseitig aus, sie treffen sich auch mal bei Barcamps und sind alle nett zu einander. Aber diese möchtegern Blogger die tauchen nur bei Events auf um schnell ihre Goodie Bags zu füllen und dann hauen sie wieder ab und ja solche Leute mag eh niemand – aber da sie so in ihrer Rosaroten Welt leben – merken sie das selber nicht.

Sind wir ehrlich – auf solche Leute sollte man keine Sekunde Zeit verschwenden. Los geht raus und trifft euch mit netten Bloggern, macht was zusammen helft euch aus und vernetzt euch. Dann lebt es sich als Blogger viel leichter !!

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

Hinterlass einen Kommentar