Der Blog ist ja heute eigentlich ein Grundbaustein einer Marketingkampagne und dabei eigentlich nichts mehr Neues. Eine gute Sache wie ich finde.

Leider zieht das auch vieles unseriöses an.

Da hat 25-Jährige Australierin Belle Gibson einen Blog betrieben. Der ganze Blog „The Whole Pantry“ drehte sich um ihr Leben und darin hat sie immer wieder gesagt, dass sie ihre Krebserkrankung / Hirntumor nur dank ayurvedischer Medizin, Sauerstofftherapie sowie dem Verzicht auf Gluten und Zucker kuriert hat und jetzt wieder ganz gesund ist.

Mit diesem Blog, einer eigenen App und dem Verkauf eines Buchs, hatte sie so Einnahmen von rund 420’000 australische Dollar.

Nur ein kleines Problem ist dabei aufgetaucht – ihre Krankheit war erfunden.

Nun wurde die Bloggerin, deren Blog und App bereits deaktiviert sind, zu einer Geldstrafe von 300’000$ verurteilt. Ein Gericht in Melbourne befand sie nun der vorsätzlichen Täuschung für schuldig.

Da sieht man, nicht nur bei den normalen politischen Propaganda Blogs muss man aufpassen, sondern auch die Kleinen können der Verlockung des Geldes nicht immer widerstehen.

Mir tut diese Bloggerin irgendwie leid, nicht nur hat sie im Internet gelogen – wo man nie was vergisst, sie hat auch ihre Authentizität verspielt und somit wird sie nie wieder jemand Online ernst nehmen. Da ist das Netz gnadenlos – und sie wird wohl nur noch als Verkäuferin in einem Lebensmittelladen Arbeit finden







Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

Hinterlass einen Kommentar