Anleitung WooCommerce: Wie sortiert man die Produkte von Hand

von | Dez 29, 2017 | Technik | 21 Kommentare

Schlagwörter: Anleitung - featured - WooCommerce

Wenn man einen Online Shop hat auf Basis von WordPress / WooCommerce, dann steht man irgendwann vor dem gleichen Problem. Man möchte die eingebaute Produkte evtl noch speziell sortieren – und dann fängt meistens die Suche nach einem passenden Plugin an. Aber wusstet ihr, dass man die Produkte auch ohne zusätzliches Plugin sortieren kann?

Ich zeig euch hier wie das geht.

Ich habe hier auf meiner Business Seite www.ericmaechler.com einen kleinen WooCommerce Shop eingerichtet, worüber man sehr einfach ein Seminar buchen kann. Vor ein paar Tagen habe ich in einer neuen Kategorie angefangen, alle Plugins von mir zu sammeln und auch zum Verkauf anzubieten. Leider gibts hier ein kleines Durcheinander zwischen Gratis Plugins und Paid Plugins.

Wenn man im Backend schaut, dann sieht man die Produkte normal der Reihen nach aufgelistet (also so wie ich sie eingegeben habe).

Im Backend unter: WooCommerce -> Einstellungen -> Produkte -> Darstellung gibts es wie ihr sehen könnt genau 6 Sortiermöglichkeiten die WooCommerce von Haus auf bereits mitbringt.

  • Nach Anzahl Verkäufe
  • Nach Bewertung
  • Nach dem neuesten Produkt
  • Nach dem teuersten Produkt
  • Nach dem günstigen Produkt

Nach diesen kann man Filtern.

Und dann gibts noch die Einstellung Standardsortierung (Benutzerdefinierte Reihenfolge).

Oft ist es ja so, dass bei einer Benutzerdefinierte Reihenfolge man irgendwo eine Zahl eingeben kann, so 2 ist die 2. Position. Gut das kann man auch bei WooCommerce machen. Diese Eingabe befindet sich direkt dort wo man die Daten fürs Produkt eingeben kann, unter Produktdaten -> Erweitert -> Menureihenfolge. Jetzt ist es ja aber so, dass man hier in jedes Produkt einzeln hineingehen muss und dann muss man die Zahl irgendwo notieren und einzeln anpassen.

Aber wusstet ihr dass man es auch via Drag & Drop machen kann? Ja genau – hier die Anleitung

  1. Produkte von nur einer Kategorie anzeigen
    Geht zu „Alle Produkte“ im Backend und dann solltet ihr nach allen Produkten von nur einer Kategorie filtern. Das macht man in dem man da im Feld „Nach Kategorie“ den Name der Kategorie eingibt und dann da ganze Filtert.

  2. Produktübersicht gehen
    Da oben bei den Filtermöglichkeiten seht ihr ein Link „Sortieren“. Klickt darauf

  3. Produktposition von Hand sortieren
    Nun könnt ihr die Produkte einfach mit Drag & Drop – mit der Maus sortieren. Das Produkt das zu oberst ist, ist dann auch in der Produktübersicht an 1. Stelle…

Wie man jetzt schön sehen kann, alle Produkte sind schön sortiert. Es gibt in meinem Fall kein durcheinander mehr zwischen PaidPlugin und Gratisplugins. Die Plugins die ich verkaufe, sind nun an 1. Stelle und der Rest erst darunter.

Fazit

Wie ihr seht, es geht sehr schnell und einfach





21 Kommentare

  1. Kerstin

    Hallo, der Beitrag hat mir sehr geholfen. Vielen Dank.

    Antworten
    • Eric-Oliver Mächler

      das freut mich und bis bald wieder 🙂

      Antworten
  2. David

    Danke für die Tipps!

    Ich habe das Problem, dass ich die Produkte nicht von Seite zu Seite verschieben kann. Zum Beispiel habe ich eine Kategorie mit 44 Produkten, was drei Seiten ergibt.

    Wenn ich die Produkte nun Sortieren möchte, kann ich nur auf der geöffneten Seite die Produkte verschieben. Wie kann ich Sie auf eine andere Seite verschieben?

    Danke dir.

    Antworten
    • Eric-Oliver Mächler

      hoi david – du kannst die anzahl angezeigte produkte im backend jederzeit erhöhen. klick im backend in der produktübersicht, rechts oben auf „ansicht anpassen“ – da kannst du die „einträge pro seite“ erhöhen… somit ists kein problem produkte die eher gegen ende der liste stehen nach vorne zu holen

      Antworten
      • DiieserDelay

        Danke für diesen Hinweis! Ich habe das ganze Internet danach abgesucht und nichts dazu gefunden und bin jetzt hier durch einen Zufall drauf gestoßen! Vielen herzlichen Dank!

        Antworten
      • tom

        Von mir auch ein dickes DANKE!!! 🙂

        Antworten
  3. Nicole Neukomm

    Der Beitrag hat mir sehr geholfen, herzlichen Dank. Meine Produkte sind jetzt soweit sortiert, allerdings nur wenn ich den Button sortieren drücke. Wenn der nicht gedrückt ist, fallen die Produkte wieder in die falsche Reihenfolge. Auf der Website werden sie unsortiert angezeigt. Wie kann ich meine Sortierung abspeichern?

    Antworten
    • Eric-Oliver Mächler

      was für ein button drückst du? hast du evtl ein plugin für sortierung im einsatz? normalerweise kannst du das direkt in wp einstellen wie du es sortieren möchtest….

      Antworten
  4. Claudia Z.

    Kann das sein, dass das nicht mehr geht? Ich wollte es so machen, aber finde die Einstellung nicht – obwohl ich weiß, dass ich damals von Standard auf Preis gewechselt habe. Jetzt finde ich nicht den Weg zurück zum Standard. Unter Produkte ist es nicht. Gibt es da ein Rat?

    Antworten
    • Eric-Oliver Mächler

      ja, hier hat sich was kleines geändert. Die Standardsortierung ist diejenige die du von Hand definieren kannst. Wenn du das geändert hast, hast du evtl eine functions.php Code eingebaut, der dir das umgestellt hat?

      Antworten
  5. Peter

    Hallo,

    in meinem Shop werden die Produkte neben und untereinander sortiert/dargestellt. Ich würde aber gerne jedes Artikel in nur eine Zeile darstellen – von links nach rechts also Bild, Beschreibung, Preis und In den Warenkorb. Die Einstellung „1 Spalte“ ist nicht das, was ich will. Weil dann ebenfalls das Bild, darunter die Artikelbeschreibung etc. stehen. Ich möchte aber diese Attribute nebeneinander haben wollen.

    Dafür muss ich die Classe Products anpassen. Ich finde sie aber nicht.

    Könntest Du mir sagen, wie ich das bewältigen kann?

    Danke im Voraus

    Antworten
    • Eric-Oliver Mächler

      hoi Peter, das klingt so als ob du eine Tabellenansicht bei den Produkten willst. Enwteder musst du das in deinem Theme so coden oder du verwendest ein Plugin wie zb https://wcproducttable.com/

      Antworten
  6. Sixtus

    Sehr schöne Anleitung – dafür erstmal meinen Dank! ABER: Bei mir wird unter woocommerce -> Einstellungen -> Produkte, der vierte von Dir genannte Reiter -> Darstellung gar nicht angezeigt – es gibt diesen Reiter schlichtweg nicht. Warum? Ich möchte die Produkte nach Kategorien sortieren können… nur wie? Hinweis: Die eingesetzte woocommerce-Version ist aktuell, das darauf aufgesetzte Template ebenfalls… alles vom Oktober 2019. ich grüße herzlich, six

    Antworten
    • Eric-Oliver Mächler

      ja diese funktion wurde vor 2018 oder so deaktiviert und ist jetzt nur noch themenseitig zu finden. evtl hat dein theme da ne funktion eingebaut.
      und sonst musst du halt jede kategorie einzeln sortieren.

      Antworten
  7. Monika

    Hallo Eric-Oliver
    Deine Anleitung hat mir heute schlichtwegs „das Leben gerettet“ 🙂 Ich habe nun zwar viel Arbeit vor mir, doch es lohnt sich 100 Mal!
    Vielen Dank für den tollen Artikel 🙂

    Antworten
    • Eric-Oliver Mächler

      danke für deinen netten kommentar liebe monika – ich freue mich immer wenn ich meinen LeserInnen helfen kann egal ob hier im Blog oder in meinem Youtube Kanal 🙂

      Antworten
  8. Yvonne

    Lieber Eric-Oliver
    Das ist wirklich super, vielen lieben Dank für die Anleitung!

    Antworten
  9. Catalin

    Hallo lieber Eric-Oliver,
    das ist ein super Tip – vielen Dank.
    Ich habe auch Kategorien mit sehr vielen Artikeln Deibel, welche sich dann in der Artikelliste auf 2-3 Seiten erstrecken. Leider schaffe ich es nicht per Drag & Drop einen Artikel von Seite 1 auf Seite zu schieben. Gibt es da einen Trick ?
    Ich freue mich riesig über Hilfe ;o))

    Antworten
    • Eric-Oliver Mächler

      hi, ja du kannst doch die Anzahl der angezeigten Artikel auch anpassen – findest die Einstellung „rechts oben“ unter „Ansicht anpassen“ da kannst du zb 100 Produkte angeben und jetzt kannste auch viel besser die Produkte sortieren.

      Antworten
  10. Dante

    Genau die gleiche Frage zum Drag`n`Drop über verschiedene Produktseiten hinweg hatte ich auch, und bin – wieder einmal – durch diese Seite super weitergekommen !
    Das ist echte Problemlösung, besten Dank !

    Antworten
    • Eric-Oliver Mächler

      danke für dein feedback, ich freue mich immer wenn meine blogbeiträge euch leser helfen 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress

Allgemein

Technik

Design

Konzept

WordPress Plugins

Interessantes

Vermarktung