Nicht nur WooCommerce hat eine neue Version bekommen, sondern auch Typo3. TYPO3 9.1.0 kommt mit einem neuen Main-Modul „Site Management“, das als erstes Untermodul die „Redirects“ mitbringt. Darüber können Integratoren und Redakteure Weiterleitungen anlegen, wobei sich diese beispielsweise auf bestimmte Quell-Domains einschränken lassen und der Status-Code festgelegt werden kann.

Eine weitere Neuerung ist, dass im Debug-Modus für Administratoren nun bei jedem Feld dessen Name in der Datenbank angezeigt wird. Außerdem wurden die Drittanbieter-Bibliotheken Doctrine, Ckeditor und Moment.js aktualisiert.

Weitere Informationen zu der neuen Version gibt es in dem Release-Artikel „TYPO3 v9.1.0 released“ auf TYPO3.org.

Denkt daran, bevor ihr ein Upgrade macht, solltet ihr zuerst ein Backup machen 🙂





-
Translate »