twitter - Twitter stellt Twitter App für Mac OS X ein - wurde gelöscht

Ich muss gestehen, ich bin gerade auf eine News gestossen, die zwar etwas älter ist aber mich trotzdem ungemein aufregt.

Und zwar wisst ihr ja, dass ich auf Mac arbeite und als Twitterer habe ich immer die Twitter App am Rand am laufen. Leider spinnt seit ein paar Wochen diese App und ich wusste nicht warum. Selbst eine Deinstallieren & Reinstallation brachte keine Besserung.

Heute habe ich rausgefunden warum das so ist.

Twitter hat nämlich beschlossen, dass sie die Twitter App für Mac OSX nicht mehr unterstützt und einstellt.

Als Begründung für ihren Entscheid hat Twitter folgenden Tweet abgeschickt

Also übersetzt heisst es

Wir konzentrieren unseren Fokus auf ein grossartigs Twittererlebnis, das auf allen Plattformen die gleiche ist…

Natürlich dauerte es nicht lange, und man hat diesen sehr dummen Satz aufs Korn genommen.

Nun weiss ich also warum meine Twitter App so spinnt.

Twitter App Alternative für Mac sind nun:

Ich für meinen Teil arbeite nun wie vor 10 Jahren mit Twitterrific 5 und hoffe das damit der Ärger mit der App ausgestanden ist. Was für eine App verwendet ihr auf eurem Mac?





2 Kommentare
  1. Patrick
    Patrick sagte:

    Ganz einfach die Webseite; ich habe die Kritiken von Leuten nie ganz verstanden die meinten man könne dies nicht brauchen etc.

    Antworten
    • Eric-Oliver Mächler
      Eric-Oliver Mächler sagte:

      du pflegst wohl nicht mehrere twitteraccounts, sonst wüsstest du wie mühsam das ausloggen und einloggen via webseite ist. selbst die webversion von tweetdeck ist nur für 2 accounts brauchbar, danach verliert man den überblick.

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.