Ich werde immer wieder gefragt, wie man denn einen eigenen Chat in eine Webseite einbauen kann. Früher habe ich diese Frage mit IRC beantwortet – aber dieses Protokoll kennen heute nur noch die alten Geeks – die heutigen jungen Hüpfer haben da keine Ahnung.

Mit tlk.io kann man aber einen einfachen Chat Room für seine Webseite einbauen. Man eröffnet einfach einen Chat und logt sich ein – mit dem Embeded Code lässt sich der Chat auch in die eigene Webseite einbauen. Ganz einfach.

talkio 1 - Ein Chat für die eigene Webseite?

Einfach auf die Webseite gehen und seinen Kanal eröffnen und dann kann man schon drin sein – wenn man dann als Admin sich noch mit Twitter verbindet, dann ist man Administrator und kann den Kanal noch administrieren.

talkio 2 - Ein Chat für die eigene Webseite?

Ebenfalls kann man den Chat einfach mit einem Code in die eigene Webseite einbauen. Es stehen 4 Designs zur Auswahl UND man könnte auch eigenes CSS einbinden.

talkio 3 - Ein Chat für die eigene Webseite?

Was braucht man da mehr 🙂

Als Beispiel hier mein Chat Channel
https://tlk.io/chefblogger


Notice: Undefined index: HTTP_USER_AGENT in /home/sterntal/public_html/chefblogger_v2/wp-content/plugins/wpstatistix/tracking.php on line 27

Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /home/sterntal/public_html/chefblogger_v2/wp-content/plugins/wpstatistix/tracking.php on line 30

WordPress-Datenbank-Fehler: [Column 'host' cannot be null]
INSERT INTO `v2_wpstatistix_all` (`time`, `ip`, `page`, `referer`, `host`, `sekunde`, `minute`, `stunde`, `tag`, `monat`, `jahr`) VALUES ('1571728282', '136.243.9.138', 'https://www.chefblogger.me/2018/04/01/ein-chat-fuer-die-eigene-webseite', '-', NULL, '22', '11', '09', '22', '10', '2019')