Wie ihr ja wisst, lebe ich in der Schweiz und die ist – auch wenn viele das nicht wissen – kein Teil des Blauen Imperiums mit den gelben Sternen (EU). Nun hat dieses Imperium ein Gesetz entwickelt, dass fast von den Amerikaner hätte sein können – sie zwingt nämlich allen Ländern der Welt dieses Gesetz auf.

Stellt euch vor, ein Land – nehmen wir Nord-Korea – würde ein Gesetz machen wo drin steht – „Alle Bürger der Welt müssen jeden Monat 90% ihres Lohns als Steuern abliefern“. Würdet ihr das tun? Ich denke nicht – aber genau das will die DSGVO erzwingen.

Nun ists ja so, dass die DSGVO jeder zur Anzeige beim Datenschützer / Datenschutzamt bringen kann die dann daraufhin aktiv werden müssen. (Da haben die Deutschen wohl Glück, dass es nicht abmahnfähig ist…)

Heute habe ich ein bemerkenswertes Interview vom Schweizer Datenschützer Adrian Lobsinger gelesen (Datenschützer Adrian Lobsiger zu Transparenz im Internet – «Je länger wir zögern, umso verwundbarer werden wir»).

In diesem Interview hat er folgenden Satz gesagt – hier das Zitat:

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen – der Datenschützer halt also nichts anderes gesagt als: „…uns ist DSGVO egal – das ist fremdes Recht – ich werde es nicht umsetzen! und niemand bestraften der dagegen verstösst…“

Ihr könnt mich jetzt schön zynisch schimpfen, aber ich trau der Sache nicht – wäre ja die wohl BESTE NEWS für alle Schweizer Firmen!!

Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden.


p.s der 2. geile Satz im Interview ist:

Greift dann die EU durch?
Nein, wir können nicht dulden, dass irgendwelche EU-Behörden auf Schweizer Boden hoheitliche Handlungen durchführen! Sollte jemand Post von einer EU-Datenschutzbehörde erhalten, kann er sich an uns wenden und wir werden mit unseren europäischen Kollegen Kontakt aufnehmen. Wir müssen jetzt nicht auf Panik machen.







Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

4 Kommentare

    • du bist ja jetzt wirklich gemein 🙂 zerstörst die freude… du zerdrückst sicher auf die luftpolsterfolie von anderen leuten 😛

      aber ja du hast recht, natürlich wird im herbst ’18 über unsere anpassung geredet – ich hoffe nur, dass sie nicht eine 1:1 kopie der dsgvo wird sondern das man was eigenes macht – das was die firmen nicht zerstört und blogger nicht zur aufgabe zwingt… hoffen wirs – wir werden es sehen 🙂

Hinterlass einen Kommentar