Heute ist also eingetreten was viele nicht erwartet haben, die Politiker haben das erste Mal seit langem ihre hässliche Fratze gezeigt und ihren Wählern auch klar gemacht, dass ihre Meinung nichts zählt.

In ihrer unendlichen Dummheit der Politiker hat man heute Artikel 13 eingeführt, und zwar sehr deutlich: Das finale Abstimmungsergebnis lautete: 348 dafür, 274 dagegen

 

Liste der Ja zu Artikel 13 sager

Hier habe ich noch die Liste von den Leute die das freie Internet heute verraten haben und abgewählt gehören.

urheberrechtsreform 2019 artikel13 artikel11 resultat parteien - Artikel 13 wurde eingeführt

urheberrechtsreform 2019 artikel13 artikel11 resultat politiker - Artikel 13 wurde eingeführt

Ging es vielleicht gar nicht um eine faire Urheberrechtsreform sondern um einen dreckigen Deal zwischen Deutschland und Frankreich?

Es ging bei der Urheberrechtsreform anscheinend nur zum Teil um Urheberrecht. Es ging auch um Hinterzimmer-Kuhhandel-Politik. Genauer gesagt wurde die Urheberrechtsreform mit einem Deal mit der französischen Regierung zur Nordstream-2-Pipeline verknüpft, wie die FAZ schreibt.

Fazit

Ich muss ja sagen, dass ich von Anfang an glaubte, dass diese Artikel13 Demonstrationen nichts bringen. Es gibt immer noch zu viele Menschen, die das Internet als was für die Kinder und Arbeitsfaule ansehen. Wie oft habe ich Leute fragen hören und wann arbeitest du was richtiges?

Ich persönlich finde es ja gut, dass Artikel 13 kommt – denn auch in der Schweiz arbeitet man gerade auch an einer Urheberrechtsreform und unsere Version ist noch viel schlimmer als die von der EU. Aus diesem Grund find ichs gut, dass Artikel13 kommt – so übernehmen wir Schweizer nämlich die entschärfte EU Regelung – wir gewinnen also mal wieder.

Ich frage mich jetzt wirklich ob die Politiker der EU es eigentlich gemerkt haben, dass dieses Ja auch Pornhub betrifft. Es ist jetzt gut möglich, dass Pornhub in der EU nicht mehr erreichbar sein wird, und dann ist es jetzt halt nicht mehr möglich, dass diese alten weissen Politiker im Büro Pornhub schauen können (und ihren schlaffen Zwerg rubbeln) – jetzt müssen ihre Sekretärinnen wieder auf die altmodische Art und Weise flach gelegt werden.

urheberrechtsreform 2019 artikel13 artikel11 resultat pornhub - Artikel 13 wurde eingeführt

Spannend sind übrigens die Reaktionen der Leute im Internet. Ich habe schon öfteres gehört, dass hier wieder die hässliche Deutsche Fratze gezeigt worden ist. Immerhin versuchen die Deutschen ja seit Jahrtausende die Welt zu erobern und beim letzten Mal mit dem verrückten Österreicher hätten sie es ja auch fast geschafft.

Ich halte zwar nichts von solchen Vergleichen – das tun nur dumme Leute.

Ich warte liebe ab, denn immerhin wissen wir aus den Geschichtsbüchern was passiert, wenn das Volk genug von ihren Politikern hat – dann gibts nämlich eine kleine Revolution und dann wird die Guillotine ausgepackt und die verhassten Politiker verlieren ihre Köpfe. Der französische Präsident Macron muss ja das gerade erleben – in seinem Land gehen die „Guillette Jeunes“ auf die Strasse und seine Lage wird immer ungemütlicher – er hat so Angst, dass er jetzt am Wochenende sogar die eigene Armee gegen die eigenen Bürger eingesetzt hat und sie mit dem Schussbefehl ausgerüstet hat (Das Militär hatte die Erlaubnis die Demonstranten zu erschiessen).
Ebenfalls gibts genügend Filme wie „The Hunger Games“ wo man ebenfalls schön sah, was passiert wenn das unterdrücke Volk aufsteht und die Politiker zur Hölle schickt.

Ich warte also lieber auf den Aufstand und ignorier die Hohlköpfe der EU und hoffe die Schweizer treten dieser Diktatur nicht bei.

Als Reaktion auf diesen Entscheid werde ich mich jetzt mal tiefer mit diesem Dark Web beschäftigen. Ich muss zugeben – ich war noch NIE drin… Denke ab heute werden viele Leute da abwandern und den Brüsseler den Stinkefinger zeigen.





-
Translate »