Ich bin ja Fan von WordPress und den anderen CMS, denn mit wenigen Klicks ist alles bereits schön gemacht. So kann man Texte, Listen, Bilder, Links alles sehr schnell formatieren. Leider generieren diese WYSIWYG Editoren einen wirklich schlimmen Spaghetti-Code und das ist der Nachteil von diesem bequemen Leben.

Was ich da bereits alles gesehen habe – wirklich schlimm.

Aus diesem Grund mache ich morgen mal einen kleinen Livestream – ich zeige euch wie die Basic HTML Codes heissen, wie man sie einsetzt usw. Ebenfalls zeige ich auch kurz wie man Filezilla verwendet und wenn noch Fragen auftauchen, dann beantworte ich auch diese.

Also wer am Sonntag um 14 Uhr Zeit und Lust hat – sollte einschalten.

Danke fürs Teilnehmen – bis zum nächsten Mal

Die Aufzeichnung


Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /home/sterntal/public_html/chefblogger_v2/wp-content/plugins/wpstatistix/tracking.php on line 30