WOW ich glaub es nicht. Eigentlich bin ich ja ein einfacher Social Media, Blogging, eCommerce und Online Marketing Blog – Politik hat eigentlich hier nur was verloren wenn die alten weissen doofen Männer und natürlich auch Frauen wiedermal was verka**t haben und die Online Welt darunter leiden muss – siehe Artikel 13.

Nun ist etwas im grossen bösen blauen Imperium passiert, dass ich nicht ignorieren darf – selbst wenn ich hier im heilen Heidiland lebe und mich eigentlich der Untergang dieses Imperium freuen würde (Ja genau ich bin kein Fan der EU).

So werden in der EU in wenigen Tagen die Politiker des Europaparlaments neugewählt und da ja die EU von einer echten Demokratie soviel Ahnung hat wie die Amerikaner von Frieden – drehen alle Politiker durch und hauen sich gegenseitig die Köpfe ein.

In dieser umkämpften Phase hat nun ein Youtuber den Politiker ein Ei gelegt, dass die Politiker schlimmer erwischt hat als veröffentlichte Pimmelphotos oder wenn ein Video veröffentlicht worden wäre, wo man Politiker sehen konnten, wie sich besoffen und unter Drogen über mit Nutten ein wenig Spass hatten und über die Weltherrschaft fantasiert haben…

Also vor wenigen Tagen hat ein deutscher Youtuber auf seinem Kanal ein Video veröffentlicht mit dem treffenden Titel „Die Zerstörung der CDU“

In diesem Video hat Rezo fast eine Stunde lang die Politik der CDU, CSU, und andere Parteien auseinander genommen und belegt, wie schlecht diese Politik doch ist – natürlich hat er diese auch schön mit Quellen belegt.

Als ich das Video sah, wusste ich gleich was die Reaktion der alten weissen blöden Herren und Frauen Politiker sein würde. Ich sah mir den Youtuber an und sah seine blauen Haare und musste dann keine Argumente mehr suchen, und wusste sofort, auf was die Politiker und andere Wutbürger jetzt auf das Video reagieren würden.

Er hat blaue Haare also ist das eh nur Fakenews was er sagt

Ihr dürft 1x raten wie die Politiker dann auf das Video reagiert haben – genau blaue Haare blabla unglaubwürdig blabla Fakenews.

Gutes Beispiel ist dieser Tweet eines CDU Politiker Mit dem Namen Phlipp Graefe, der sich auch in anderen Tweets ziemlich blamiert hat

tweet cdu renzo philipp graefe - Wie ein Youtuber die CDU blamiert und die Kluft zwischen alte weisse doofe Männer und moderne Menschen immer sichtbarer wird

So hat dann die CDU nach ein paar Tagen ein 12 seitige PDF veröffentlicht wo sie sagten, dass dieser Rezo keine Ahnung hat und Politik lieber Leuten überlassen sollten die keine blauen Haaren haben und besser drauskommen als er.

Hier habe ich das CDU Papier verlinkt welches den Titel trägt „Wie wir die Sache sehen“.

Öffentlich hat der CDU Generalsekretär dann folgendes gesagt:

Kurz gesagt, alles ist nur Fakenews, Rezo hat blaue Haare und keine Ahnung…

Lustig ist das Mailab ein Youtube Kanal der irgendwie mit ZDF und ARD verbunden ist und gute wissenschaftliche Videos macht, hat das Video von Rezo einem Faktencheck unterzogen

Man könnte jetzt sagen ARD und ZDF disst die CDU – aber ich bin nicht sicher wie stark diese beiden StaatsTV Sender in Deutschland mit diesem Youtube Kanal verbunden sind – darum grins ich jetzt einfach und zitiere ein Zitat von Mailab

Stellt euch vor alle Politiker müssten für alle belastbaren Aussagen mit Quellen verlinken, das wäre mal was

Witzig fand ich auch die Reaktionen von anderen Politikern die im Youtube Kanal namens Space Radio im Video „Wie sich die CDU blamiert“ zusammengefasst worden sind:

Fazit

Wir leben in einer echt spannenden Welt. Früher sassen die Politiker noch im goldenen Käfig und konnten die Bürger regieren ohne dass sie aufmucken konnten. Heute aber kann ein kleiner Youtuber sich zu Themen wie Politik oder Artikel 13 äussern und die alten weissen Herren und Damen da in der Politik wissen nicht mehr weiter. Auch wenn diese Politiker dauernd was von Demokratie reden, eine wirkliche Ahnung von Demokratie haben sie nicht, sonst würden sie auf faktenbasierende Kritik nicht mit dem Ausruf „Fakenews“ reagieren, sondern über die eigene Bücher gehen und ihre eigenen Positionen überdenken. Aber da es ja nicht sein kann, dass man die Götter in der Politik kritisiert, ist alles was nach Kritik aussieht eben Fakenews. Wenn ein Youtuber sagt, dass Feuer heiss ist, sagen Politiker das sei Fakenews 🙂

Ach ich liebe dieses Internet immer mehr – die Kluft zwischen neuem und altem Denken ist sehr offensichtlich und man merkt, dass viele Politiker total überfordert sind von der heutigen Welt…

Ich bin gespannt wie die Geschichte weitergeht – vermutlich passiert das gleiche wie bei der Artikel 13 Geschichte, wo am Schluss die Agrarminister(!) der EU über die Urheberreform abgestimmt haben und sie natürlich angenommen haben. So werden wohl in diesem Fall die „Minister von Abfalleimer“ und die „Minister der Banenenkrümmung“ den Bürgern erklären, warum dieses Renzo Video reine Fakenews ist und man sich darum nicht kümmern sollte.






Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /home/sterntal/public_html/chefblogger_v2/wp-content/plugins/wpstatistix/tracking.php on line 30