Deutschland war früher das Land der Denker und Dichter und heute sind sie nicht mehr ganz dicht und ein Land von Angsthasen. Vor allem haben sie Angst vor diesem Internet (selbst das Wort Internet hat sie verängstigt und so haben sie da ein neues Wort erfunden nämlich Neuland).

Egal das ist bekannte Geschichte.

Ihr habt vielleicht gar nicht mitbekommen, aber jeder der in Deutschland ein Livestream macht muss heute sich als TV Station registrieren lassen – genau man braucht eine Rundfunklizenz. Dieser Rundfunkstaatsvertragt, den da die Deutschen geschrieben haben, ist so lächerlich geschrieben, dass eigentlich alle eine Rundfunklizenz brauchen, die mal ein Livestream auf Youtube oder Facebook, Twitch oder Twitter gemacht haben. Und wie es in den Büchern von Asterix und Obelix mit dem A38 Schein so schön vorgespielt wird

Müssen die armen Deutschen noch einen viel grösseren Papierkrieg erledigen.

Nun möchte ich euch auf ein spannende Youtube Beitrag aufmerksam machen, der mein heutiger Linktipp ist – hier seht ihr wie das Ganze abläuft und was die deutschen Behörden tun damit sich diese Regeln bald ändern werden.

Wir werden es ja sehen, ob die Deutschen Behörden im Dez 2020 alles erledigt haben 🙂