Wir alle geben uns sehr viel Mühe, dass wir guten Content für unsere Follower / Fans produzieren. Das ist ja im Fall eines Blogs nicht wirklich schlimm, dieser Content bleibt ≪für immer≫ online – aber was ist mit Instagram? Genau da gibt man sich viel Mühe und produziert coole Instagram Storys und dann sind sie nach 24 Stunden wieder verschwunden.

Aus diesem Grund ich bin Fan von Content Recycling.

Ich kann also eine Story so produzieren, dass ich sie irgendwann wieder mal verwenden kann. Zum Beispiel wenn ich auf einen Blogbeitrag aufmerksam machen möchte, könnte ich immer die gleiche Story verwenden, oder wenn ich ein Gamification Post bringe, den kann man auch alle paar Monate wieder bringen (immerhin haben es dann die meisten bereits wieder vergessen).

Natürlich könntet ihr jetzt all eure Storys auf euer Handy abspeichern, aber wusstet ihr dass ihr da eine bereits eingebaute Funktion von Instagram verwenden könnt?

In diesem Video zeige ich euch wie das geht.

Viel Spass mit dem selbst ausprobieren.