Am letzten Samstag war es wieder einmal soweit, der Swiss Blog Family Event fand das 1. mal in Zürich statt und natürlich war ich dabei.

Ich muss sagen, dass dieser Event einer meiner Lieblingsevents ist und zwar aus dem einfachen Grund, hier sind komplett andere Leute anzutreffen als bei den anderen Bloggerverstanstaltungen wie Barcamps, WordCamps oder TweetUps. Man kann also sagen, dass das hier immer ein schöner Kulturschock ist.

Der Grund warum es hier immer komplett andere Leute hat, liegt wohl daran, dass dieser Event früher mal ein reines Treffen für Papi- und Mamiblogger war. Nun diese Sache schreckt viele Leute ab – und ich muss selbst immer wieder schmunzeln, wenn ich daran denke was für ein Vorurteil ich hatte als ich das 1. mal da aufgetaucht bin 2017. Ich erinnere mich noch gut daran, dass ich da keine freundlichen Menschen erwartet habe, sondern eher so Leute wie man sie täglich in den Elternforen und Elterngruppen sieht – wo sich die Leute gegenseitig fertig machen weil sie komplett andere Erziehungsmethoden haben, ihre Kinder eh alle hyperbegabt sind alle anderen Eltern pfeifen sind. 🙂

Jaja ich weiss, diese Zeilen lesen viele Menschen nicht gerne – aber der Ruf eines Mami- und Papiblogger ist nun mal nicht der allerbeste und diesen Spiegel vor Auge haben nicht alle gerne – also hasst mich ruhig.

Hier sieht man sehr schön, dass Vorurteile eben nur Vorurteile sind und nicht immer der Wahrheit entsprechen müssen.

Für mich hat sich dieses Treffen zu einem spassigen Eintauchen in eine anderen Welt entwickelt. Hier sehe ich das Bloggen also von einer anderen Sicht und ihr werdet nicht glauben wieviele spannende Menschen es da unterwegs sind mit denen ich einen sehr netten, engen und freundlichen Kontakt aufgebaut habe.

Rückblick der anderen Swiss Blog Family Events

Ich habe natürlich die anderen Events auch schon so verbloggt und hier kann man sie nachlesen – viel Spass – (2. Swiss Blog Family Event in Basel – Mein Rückblick oder 3. Swiss Blog Family 2018 Blogger Kongress in Basel – Mein Rückblick).

Mein Konferenz-Tag

Wie immer wenn ich nach Tsüri reisen muss, verfluchte ich das Aufstehen, das Anziehen, das Packen und das Aus-dem-Haus-gehen. Ich bin wirklich kein Fan mehr vom Zug fahren und finde anstatt Milliarden in neue Kriegsmaschinen zu investieren sollte man Gopfverteckel endlich das Beamen erfinden, aber vermutlich ist das einfach eine globale Verschwörung des öffentlichen Verkehrs die in der Hand von einigen Superreichen sind. Egal ich habs mit ach und krach geschafft aufzustehen und aus dem Haus zu gehen.

swissblogfamily 2019 1 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Der Bahnhof war an einem Samstag Morgen noch fast leer.

swissblogfamily 2019 2 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Aber mit einem grossen Kafi, sogar 2 Gipfeli und einem guten Internet und einem geladenen Laptop konnte ich dann die Reise zu den Zürchern antreten. Natürlich hatte ich auch die Zeit um zu twittern 🙂

swissblogfamily 2019 3 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Nachdem ich dann 65minuten lang mein Arsch im Zug plattgesessen habe, bin ich in Zürich Oerlikon angekommen und habe den Weg Courtyard Marriot gefunden.

Für mich war es das 1. Mal in diesem Hotel – ich bin schon öfteres daran vorbei gelaufen und von aussen sieht es einfach nur nach einem hässlichen Betonblock aus. Aus diesem Grund war ich sehr gespannt wie es innen drin so aussieht.

swissblogfamily 2019 4 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Kaum war ich drin, sah ich das OK Team noch am arbeiten und so habe ich mit ein paar der anderen Gästen geredet und mich vorgestellt.

Wie ihr wisst, habe ich ein absolut schlechtes Namensgedächtnis und aus diesem Grund und der Fairnesshalber erwähne ich hier jetzt keine Namen. Denn wenn ich Anfange Namen zu erwähnen und dann vergesse ich jemand, dann sind mir die vergessenen Leuten noch böse – und da das will ich nicht 🙂 Darum No Names.

swissblogfamily 2019 5 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Nachdem wir das Check-In erledigt hatten und das Namensschild an den Pullover geklebt haben, konnten wir reingehen.

swissblogfamily 2019 6 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

In der nächsten halben Stunde oder so, sind dann die restlichen Teilnehmer angekommen. In diesem Jahr erwartete man wieder um die 100 Teilnehmer. Viele der TeilnehmerInnen die kannten sich schon viele Jahre und darum hört man immer wieder “Hey, schön bist du auch wieder hier” usw.

Und dann ging es auch schon los – das Organisationskomitee bestehend aus Séverine Bonini (Blog), Martin Rechsteiner (Blog), Muriel Urech Tsamis (Blog) und Claudia Hamer (Blog) hat uns Begrüsst und dann ging es schon los mit dem 1. Referat

swissblogfamily 2019 7 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Die Referate

Trends beim Bloggen (Marting Faltl)

Und zwar ging es hier um die Frage, was denn die nächsten Trends beim Bloggen so sind. Ich kannte diesen Herren nicht und als er noch so sagte, dass er vom Bloggen nichts versteht, da war ich schon sehr sehr skeptisch.

Leider hat dieser Herr wirklich keine Ahnung vom Bloggen gehabt.

swissblogfamily 2019 8 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Er hat dann versucht Trends aufzuzählen und da war ich persönlich schockiert.

Wer im Jahr 2019 noch sagt SEO oder Gastbeiträge sei ein Trend hat wirklich nichts verstanden. Als er dann noch von Kooperationen und Agenturen angefangen hat zu erzählen, da stand ich kurz vor der Explosion – ich mag keine versteckte Verkaufspräsentationen. Ich hab mir kurz überlegt, ob ich mich hier mal laut melden sollte, oder einfach rausgehen sollte – aber ich sass an einer blöden Position so konnte ich nicht ohne die anderen zu stören rausgehen – und so musste ich sitzen bleiben.

Aber es war nicht alles schlecht.

swissblogfamily 2019 9 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Er hat da auch ein Experiment gezeigt, dass wir Menschen eigentlich sehr komisch lesen. Viele Menschen machen im Kopf ne Art Voice-Over wenn wir die Worte lesen und das sei ein Zeichen, dass das Hirn unterfordert ist. Er hat uns dann eine schwarze Fläche gezeigt wo schnell die Worte auftauchten und selbst bei 300 Wörter in der Minute also 5 Worte pro Sekunde – man konnte den Wörter ohne Probleme folgen (selbst wenn sie auf Englisch waren). Sehr beeindruckend unser Gehirn.

swissblogfamily 2019 10 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Er hat dann auch noch ein Slide gezeigt vom sogenannten Engangement Rate (Interaktionsrate) und wie die im Verhältnis zu den Followern so steht bei einem durchschnittlichen Influencer. Für mich waren die Zahlen zwar keine Neuigkeiten aber schön zu sehen, wenn andere diese Zahlen auch kennen.

swissblogfamily 2019 11 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Spannend fand ich dann die Erklärung wie man Vertrauen so schafft und zwar an dem 4 Säulen-Prinzip. Denn ja hier hat er Recht – so schafft man als Marke / Blogger eine Vertrauensbasis mit seiner Community. Man erzählt wirklich nicht nur wie ein Roboter von einem Gadget, sondern man öffnet auch sein Leben der Community und zeigt gutes wie schlechtes – man macht sich also “menschlich”. Ja das war wirklich sehr spannend

swissblogfamily 2019 12 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Also der erste Teil dieses erstes Vortrags war nicht so super, aber der 2. war spannend – darum war es gar nicht so ein schlimmer Einstieg in den Event.

Influencer Werbung – wo liegen die Grenzen (Martin Steiger)

Als nächstes kam das Thema Recht dran – hier ists immer sehr spannend was der Anwalt Martin Steiger so erzählt.

swissblogfamily 2019 13 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Hier ist die Definition von Werbung (Schweiz)

swissblogfamily 2019 14 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Hier ist die Definition von Schleich-Werbung (Schweiz)

swissblogfamily 2019 15 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Angesprochen auf den Unterschied im Recht zwischen der Schweiz und Deutschland, sagte der Anwalt was lustiges und ich habe es so als Instagram Story verarbeitet.

swissblogfamily 2019 16 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Es war ein wirklich spannender Vortrag und der Martin hat uns Beispiele gezeigt, wann dann ein Blogger / Influencer dann seine Beiträge als Werbung markieren muss und wann nicht. Ich gebs gerne zu, für mich sind diese Regel absolut unlogisch und mir kommts vor, dass wer auch diese Regeln geschrieben hat, garantiert komplett besoffen und unter Drogeneinfluss stand.

Aber kurz gesagt, seid einfach immer offen mit euren Lesern und schreibt lieber einmal zu oft “Werbung” unter einem Blogbeitrag oder Instagram-Post als zu wenig. Geldgeile Anwälte werden euch sonst auspressen wie eine Zitrone und das wollen wir nicht. Darum am besten immer und überall Werbung hinschreiben – denn zu viel Werbung schreiben ist Gott sei dank nicht verboten (obwohl auf so eine Idee können unsere Politikerhirne garantiert noch kommen um uns wirklich abzuzocken)…

Essen

Ich besuche jetzt seit über 10 Jahren regelmässig verschiedene Barcamps und andere Events und beim Essen ist der Swiss Blog Family Event immer unglaublich. Kurz gesagt wir waren wiedermal im Food Himmel. Es gab ein mega Buffet mit verschiedenen Fressalien und Naschereien.

Salate

swissblogfamily 2019 17 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

und Salate

swissblogfamily 2019 18 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

und Salate

swissblogfamily 2019 19 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

und Salate

swissblogfamily 2019 20 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

und Salate

swissblogfamily 2019 21 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Dann gabs Lachsbrötli

swissblogfamily 2019 22 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

nomnom

swissblogfamily 2019 23 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

einen feinen Braten

swissblogfamily 2019 24 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Süsskartoffel Pommes (Ich hass diese Dinger – wääääks) und natürlich gabs Foodblogger die ich auch bei der Arbeit gesehen und gestört habe 🙂

swissblogfamily 2019 25 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Ein Käserad voller Risotto und noch mehr

swissblogfamily 2019 26 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Zum Dessert gabs dann auch noch Crème brûlée

swissblogfamily 2019 27 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Kuchen

swissblogfamily 2019 28 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Fruchsalat

swissblogfamily 2019 29 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Törtchen

swissblogfamily 2019 30 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

kleine süsse Häppchen

swissblogfamily 2019 31 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

irgenwelche fast Morenköpfe

swissblogfamily 2019 32 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Weitere Häppchen und vieles mehr.

swissblogfamily 2019 33 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Ich bin ja ein wenig verfressen und so habe ich mich mal kurz durchprobiert 😛

swissblogfamily 2019 34 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Überfressen aber glücklich gingen wir danach zu den nächsten Referate.

Personal Branding (Gabriele Bryant)

Ich habe hier die Gabriele besucht. Sie kenn ich schon eine Weile und darum war ich gespannt was sie uns für Tipps und Tricks zum Thema Branding erzählen wird.

swissblogfamily 2019 35 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

So ist das also mit Branding.

swissblogfamily 2019 36 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Was ist Branding?

swissblogfamily 2019 37 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Sie hat dann nachher unsere Social Media Profile präsentiert und solche gezeigt, die es gut machen. Lustig war, dass hier mein Profil gezeigt worden ist. Sie hat hier gezeigt was man wo reinschreiben oder aktivieren sollte.

swissblogfamily 2019 38 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Nachher war Instagram dran und da wurden wieder gute Profile gezeigt.

swissblogfamily 2019 39 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Nach dem wir dann auch Facebook angeschaut haben sind wir dann bald bei Pinterest angekommen. Ich persönlich habe ja nie wirklich den Zugang zu Pinterest gefunden. Ich habe es bei Kunden schon eingebaut und gesehen wie gut das Funktioniert aber bei mir ging das nie wirklich ab.

swissblogfamily 2019 40 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Aber wenn ich dann so Beispiele höre wie hier, wo gesagt wird, dass dieses Profil über 57’000’000 Impressionen im Monat auf Pinterest erhält, da fällt mir doch gleich der Kiefer auf den Boden.

swissblogfamily 2019 41 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Einfach unglaublich sowas und so habe ich mir vorgenommen – hier auf diesem Profil endlich auch mal anzufangen und auszuprobieren.

swissblogfamily 2019 42 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Nachher war natürlich Youtube dran und da hat man mein Chefblogger Kanal angeschaut (ups) dabei ist das nur der ORt wo ich die Videos für diesen Blog hintu und es war nicht mein persönlicher grosser Kanal den man hier findet: http://chefblogger.me/youtube

Aber auch hier war es sehr spannend zu sehen, was die Teilnehmerinnen für Kanäle hatten und wie sie sie pflegen.

swissblogfamily 2019 43 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Auch wurde betont, dass man doch mit anderen Bloggen zusammenarbeiten sollte und sie teilen sollte. Ich weiss für die heutigen Geldgeilen Blogger ist das ein Schock – immerhin wollen die heutigen Blogger sehr schnell Millionen von Views haben und sind nicht bereit zu Networken oder Geduld zu haben. Dabei ist doch bereits das Uralte Blogger-Motto das alles sagt:

Erfolgreich Bloggen über Nacht? (Felix Beilharz)

Nachher ging es mit dem Felix weiter. Ich folge ihm auf Twitter schon länger und habe von ihm schon öfters gehört. Und ich wurde nicht enttäuscht.

Als erstes hat er über diese Werbeanzeigen gelästert, die gerade überall auf Facebook, Twitter, Youtube und auch sonst überall auftauchen.

In diesen Werbeanzeigen wird dann versprochen “in 24h zum Social Media Profi zu werden” in 3 Tag ein eigenes Blogbussiness aufzubauen usw. Ja genau all diese Unseriösen Anzeigen sind gemeint, auf die soviele Leute reinfallen. Übrigens wenn ihr jetzt anfängt diese Rattenfänger öffentlich blosszustellen, würd ich damit sofort aufhören. Der Felix wurde wegen so einer Aktion abgemahnt die wohl teuer werden wird…

Als Anschauungsbeispiel hat er dann eine ehrliche Anzeige zusammengestellt.

swissblogfamily 2019 44 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Mit seinen sehr direkten Sprüchen hat er das Publikum gefesselt und ich bin mir sicher der eine oder andere ist sicher total schockiert worden.

Es war ein wirklich hammer Referat der mir sehr viel Spass gemacht hat.

Ich bin gespannt wieviele Teilnehmer deswegen nun sauer wurden – weiss ich doch durch meinen Vortrag vor 2 Jahren an diesem Event – dass es doch ein paar sehr schwache Geister hier hat. (Ich bin mir sicher mit diesem Satz habe ich wieder ein paar Leute zu tiefst verletzt und verärgert)

swissblogfamily 2019 45 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Natürlich waren die Leute überhaupt nicht begeistert von seinem Vortrag – das sieht man wenn man das Video anschaut, dass er auf Instagram gepostet hat:

Networking

Nachher ging ich raus und habe da mit vielen Leuten geredet, gelacht und es lustig gehabt. So habe ich dann auch die Herrschin über die Schoggi gesehen, wie sie eine kurze Pause macht und wohl gerade ein Tweet oder Insta-Post abgeschickt hat.

swissblogfamily 2019 46 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Natürlich waren auch andere fleissig am Twitter, Instagramen oder Fazebuken…

swissblogfamily 2019 47 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Und wenn sich die Orgas unbeobachtet gefühlt hatten, mussten sie ihrer Selfiesucht fröhnen und natürlich habe ich sie dabei erwischt.

swissblogfamily 2019 48 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Leider fehlt hier auf diesem Foto die Muriel, die irgendwo am rumrennen äh organisieren war, sonst wäre das hier wohl das perfekte Teamfoti der Organisatoren geworden – tjo das hier ist jetzt halt nur 3/4 des Team.

swissblogfamily 2019 49 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Auch die anderen Teilnehmer waren fleissig am reden, lachen, lustig haben und natürlich auch am twittern oder posten oder videölen.

swissblogfamily 2019 50 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Während dem ich dann weiter draussen mit den Leute geredet habe, ging noch ein Referat weiter, aber ich hatte weder Lust auf Voice Search, noch aufs Buch schreiben – so war ich draussen und habe neue Kontakte geknüpft und alte gepflegt.

Das Ende der Veranstaltung

Danach war der Konferenztag schon fast zu Ende und wir wurden verabschiedet.

swissblogfamily 2019 51 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Leider hüpften die Organisatoren auf der Bühne wie Kleinkinder unter Zuckereinfluss umher, so war es eigentlich unmöglich ein gutes Foto zu schiessen. Immer hat jemand faxen gemacht oder komisch geschaut 🙂

swissblogfamily 2019 52 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Nachher wurden die Goody Bags verteilt aber da ich kein Bock hatte auf Windeln, Babysalbe oder Nuggies hatte – habe ich meinen verschenkt.

swissblogfamily 2019 53 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Wer wollte konnte sich dann zu Webinare einschreiben oder sich auf die Liste fürs nächste Jahr einschreiben.

swissblogfamily 2019 54 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Apéro

Nachher war Apéro-Time angesagt, ja ich weiss diese Tradition ist eine die wir hier in der Schweiz sehr gerne haben, die aber in Deutschland fast unbekannt ist. Bei vielen Events gibts abschliessend noch ein Apéro mit Weisswein und Häppchen wo man dann noch mit den anderen Reden konnte und Networken kann.

Auch hier gabs wieder feine Häppchen.

swissblogfamily 2019 55 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

und andere Häppchen

swissblogfamily 2019 56 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

und noch mehr Häppchen

swissblogfamily 2019 57 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Und natürlich erwischte ich auch hier wieder eine Foodbloggerin bei ihrer Arbeit
und noch mehr Häppchen

swissblogfamily 2019 58 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Irgendwann wurde mir dann ein Glas Prosecco in die Hand gedrückt und ich habe mich dann noch weiter mit den Leuten unterhalten.

swissblogfamily 2019 59 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Dann habe ich noch ein feinen Aperol getrunken und weiter genetworked.

swissblogfamily 2019 60 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Und irgendwann war es dann Zeit für mich den Apéro und den Event zu verlassen und wieder nach Hause zu reisen.

swissblogfamily 2019 61 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick

Webinare

Ich wurde übrigens immer wieder gefragt, wann ich denn Webinare machen würde – so wurde ich öfters nach einem SEO Webinar gefragt.
Wer also auch so ein Webinar übers Bloggen, SEO oder WordPress oder Instagram oder Pinterest oder oder oder besuchen möchte, der kann sich in meinen Webinar Newsletter anmelden. Hier werde ich euch auf dem Laufenden Halten wann der nächste Webinar stattfindet und ja ich werde auch andere Webinarveranstalter darin erwähnen.

Anmeldung unter: https://emailoctopus.com/lists/6b8af701-851f-11e9-9307-06b4694bee2a/forms/subscribe

Fazit

So das war mein kleiner Rückblick von diesem Event.

Wie immer war dieser Event sehr gut organisiert und ich hab mich da wirklich gut aufgehoben gefühlt. Ich habe viele neue Leute kennen lernen dürfen und sehr viele nette Gespräche geführt. Ich konnte lachen, lästern und hatte es lustig. Die Vorträge waren eigentlich ganz gut – mal war einer schlechter mal einer besser – aber im Grossen und Ganzen war es ein guter aber langer Event-Tag. Wenn alles klappt bin ich im nächsten Jahr wieder dabei – ihr hoffentlich auch oder?

P.S Wer übrigens die Original Bilder haben möchte, muss sich einfach bei mir melden 🙂 Ihr wisst ja wie

Rückblick von anderen BloggerInnen

Das Program

swissblogfamily 2019 00 - 4. Swiss Blog Family 2019 Event - Blogger Kongress in Zürich – Mein Rückblick