Ja ich denke Dr. Oetker gehört zu den Marken die wir alle kennen. Sie ist eine der Marken die sich nicht scheut auch neues Zeug auszuprobieren. Ja, ich denke hier an die Schockoladenpizza von Dr. Oetker – diese Pizza wurde April 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt und ist im September 2019 wieder verschwunden. Man kann hier wirklich nur sagen – Gott sei Dank! In meinen Augen war diese Pizza eine absolute Blasphemie, ja eine Pizzagotteslästerung!

marketing dr oetker pizza 2019 3 - Dr. Oetker hats schon wieder gemacht - Homöopathie Provokation

Aber ich finde es immer cool, wenn auch Konzerne neue Dinge ausprobieren – das ist ein Pluspunkt.

In diesem Blog ist ja Dr. Oetker schon mal ein Thema gewesen als sie Werbung gemacht haben die bei den Menschen nicht so angekommen ist – “WM Werbung von Dr. Oetker erzürnt Social Media

Nun haben sie es wieder gemacht.

In Deutschland tobt ja ein Homöopathischer Krieg 🙂 Da gibts eine grosse Community die sagt, Homöopathie bringt nichts und die andere vergöttert diese Heilmethode. Es ist also eine ziemlich ähnliche Situation zwischen den Fleischfresser und den Veganer/Vegetarier oder zwischen den Apple und Windows User.

Vor ein paar Tagen hat Dr. Oetker dann folgenden Tweet rausgehauen:

marketing dr oetker pizza 2019 1 - Dr. Oetker hats schon wieder gemacht - Homöopathie Provokation

Ihr könnt euch vorstellen, dass auch hier die Leute ziemlich ausgeflippt sind und zwar sind sie so fest ausgeflippt, dass Dr. Oetker den Tweet wieder gelöscht hat.

marketing dr oetker pizza 2019 2 - Dr. Oetker hats schon wieder gemacht - Homöopathie Provokation

Scheint komplett in Mode zu sein, dass man im Marketing mit grossen Provokationen arbeitet, ist besonders lustig wenn man sieht, dass immer öfters Dinge als sexistisch, rassistisch oder sonst eine böse Schubladisierung zum Opfer fallen.

Ich such gerade ein Fachbegriff für diese Art von Marketing – folgende Begriffe stehen zur Auswahl ≪Emotional Marketing≫ oder ≪Shockvertising≫ oder ≪autrage marketing≫ oder ≪Provocational≫. Bin gespannt wann die nächste Firma wieder sowas macht und ich mein nicht schon wieder TrueFruits (Werbung von True Fruits für Bayern zu hart – darum Zensur)