Es ist doch immer wieder spannend was für neue Dienste man im Internet findet und wie sich diese immer weiter entwickeln. Skype hat im Dezember 2019 einen neuen Dienst aufgeschalten aber bisher nie gross Werbung dafür gemacht. Jetzt aber in den Covid19 Zeiten, bekommt dieser Service (Skype Anrufe jetzt auch ohne Konto möglich) die Aufmerksamkeit die es verdient.

Wer wie ich Ecamm Live verwendet, der kann seit längerem Skype direkt in eine Session einbinden, auch das funktioniert ohne Probleme. Das einzige Problem ist, dass der Gesprächspartner auch ein Skype Konto besitzen muss – bis “jetzt”. Jetzt habe ich einen Weg gefunden, wie man auch diesen Link in ein Ecamm Gespräch einbinden kann. Und es hat bei mir wunderbar funktioniert.

Hier findet man auch meine Englische Anleitung

Anleitung

  • Geh auf die Skype Conference Seite
    Klick auf den folgenden Link www.skype.com/en/free-conference-call/
  • Erstelle einen Skype Link
    Nun könnt ihr den Skype Link erstellen und ihn mit eurem Gesprächspartner teilen.
  • NDI Skype
    Vergiss nicht die NDI Funktion in Skype zu aktivieren.
  • Den Anruf annehmen
    Klick nun auf den Link. Wenn du die Skype App installiert hast, dann wird nun Skype den Anruf erkennen und die App öffnen. Da kannst du dann den Anruf “annehmen”. Wenn der Gast auf den Link klickt und er kein Skype Konto hat, dann öffnet sich der Browser und er muss dann das Mikrofon und das Videobild freigeben. Sobald er das dann tat, öffnet sich der Skypeanruf im Browser und das Gespräch kann beginnen.
  • Gast in Ecamm live einfügen
    Als nächstes kann man den Skype Gast in Ecamm Live einfügen, in dem man als 2 Video Quelle das Skype Fenster öffnet.

    ecamm live skype - Ecamm Live: Wie man einen Gast in Ecamm Live einbinden kann ohne dass er ein Skype Konto besitzen muss

Ich habe das natürlich selbst ausprobiert, in einem anderen Raum auf dem Laptop. Da hab ich den Anruf im Browser angenommen und mit Ecamm Live (am grossen Computer) aufgezeichnet.


Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /home/sterntal/public_html/chefblogger_v2/wp-content/plugins/wpstatistix/tracking.php on line 30