Ich höre seit vielen Jahren immer wieder was von Lego Serious Play und konnte mir nie was darunter vorstellen. Ein Freund von mir hat sich vor einiger Zeit zu so einem Lego Serious Coach äh Facilitator ausbilden lassen und schwärmte immer wieder, wie cool das ist. Ich habe ja als Kind extrem oft und lange mit Lego rumgespielt und darum sind die Lego Bausteine keine Fremden für mich. Obwohl ich heute kein Lego mehr spielte, habe ich auch schon über Lego hier in diesem Blog berichtet – als sie den Herr der Steine fertig gemacht haben (Lego hat keine Ahnung von Blogger-Relations). Und diesem und anderen Berichte von Lego Fans – ist die Marke Lego früher was cooles gewesen und heute eher etwa so wie Nestle, die in Afrika Wasser klaut, um es dann teuer in Asien in Flaschen verkaufen zu können.

Aber wie immer – ich kann nicht etwas verdammen wenn ich nicht weiss worum es eigentlich genau geht und als ich dann hörte, dass es ein Online Seminar zu Lego Serious Play gibt, und ich dazu eingeladen worden bin, habe ich natürlich sofort zugesagt.

Ein paar Tage nach der Anmeldung habe ich 1 kleines Paket erhalten und darin enthalten war ein kleiner Beutel mit 52 Legosteine.

lego serious play frangi 2020 a - LEGO® Serious Play®? Was ist denn das?

Und natürlich weckt sowas auch den Spieltrieb

lego serious play frangi 2020 b - LEGO® Serious Play®? Was ist denn das?

Am Freitag Abend war es dann soweit, über Zoom betrat ich dann ein Meetingraum und dann gings auch gleich los.

lego serious play frangi 2020 0 - LEGO® Serious Play®? Was ist denn das?

Ein schönes Bild, wo ich 100% zustimmen kann. Und ich hoffe ich werde also nie so alt, damit ich nicht mehr spielen kann 😛

lego serious play frangi 2020 1 - LEGO® Serious Play®? Was ist denn das?

Wofür gibts denn dieses Lego Serious Play? Natürlich wurde uns das auch erklärt, Also man kann damit Visionen entwickeln für Strategie im beruflichen und privaten Bereich, Teambuilding usw.

lego serious play frangi 2020 3 - LEGO® Serious Play®? Was ist denn das?

Während der Sessions wurden uns immer wieder aufgaben gestellt und die wir dann in wenigen Minuten durchführen mussten. Als erstes – zum Einstieg mussten wir eine Brücke bauen, wo unsere Hand durchpasst. Und Zeit hatten wir nur 4min – das war wirklich noch knapp – ich musste zuerst nämlich meine Hand vermessen um zu schauen ob meine dicken Hände da durchpassen 😛

lego serious play frangi 2020 4 - LEGO® Serious Play®? Was ist denn das?

Aber mit ein wenig testen, gings dann schon 😛 und ich hab es sogar in der Zeit hinbekommen obwohl es sehr knapp war. Mein Lego Hirn war ja auch über 30 Jahre im Schlaf und somit noch etwas träge

lego serious play frangi 2020 5 - LEGO® Serious Play®? Was ist denn das?

Eine weitere Aufgabe war dann, eine Schildkröte innert 4 Min zu bauen – das war leicht und mein Lego Hirn wurde immer schneller 😛

lego serious play frangi 2020 2 - LEGO® Serious Play®? Was ist denn das?

Ach ich bin so stolz das ichs geschafft habe 😛 Als nächstes könnte ich den Star Wars Todesstern bauen oder so 😛

lego serious play frangi 2020 6 - LEGO® Serious Play®? Was ist denn das?

Nachher wurden dann so fragen gestellt, was ich in ein Team reinbringen würde, oder was ich gelernt habe aus der Coronakrise usw.

lego serious play frangi 2020 7 - LEGO® Serious Play®? Was ist denn das?

Es wurden also Fragen gestellt, die nur ich beantwortn konnte die ich dann in ein Lego-Bauwerk umwandeln konnte und das alles immer unter schönem Zeitdruck. Und danach musste man sein “Meisterwerk” auch vorstellen und begründen.

lego serious play frangi 2020 8 - LEGO® Serious Play®? Was ist denn das?

Es war wirklich eine sehr spannende Erfahrung zu sehen, wie schwer es eigentlich ist solche Fragen wirklich zu beantworten und dann auch noch zu bauen. Ich bin ja eher der Papier und Bleistift Typ der einfache Listen macht, aber sowas mit Lego zu machen ist eine andere Erfahrung.

Wir alle kennen es, wenn wir Lego vor uns haben, dann basteln wir gleich etwas und wens nur 3 Bausteine übereinander setzen ist. Mit dieser Methode kann man eigentlich jeden hinterm Ofen hervorlocken und zur mitarbeit verführen. Also wenn man Strategien entwickeln möchte in einer Gruppe, dann ist das sicher eine spannende Sache – selbst der schüchternste Mensch kann dann mitmachen und seine Idee einbringen und wenn man dann mehrere Ideen kombiniert, hat man bereits eine Team-Entscheidung.

Ich fand diese Erfahrung wirklich cool und kann sie eigentlich jedem Empfehlen. Gut wer Probleme mit Lego hat, kann ja natürlich auch andere Noppen-Bausteine (Keine Ahnung wie der Markenrechtliche unbedenkliche Name für diese Setzblöcke lautet) verwenden. Natürlich kann man nicht immer auf so spielerische Art und Weise etwas bewirken – in normalen Meetings wo man die Quartalszahlen präsentiert, wäre sowas echt doof – aber wenn man eher trockene Menschen aus ihrem Loch hervorlocken muss, dann ist das eine gute Sache. Auch im Coaching Bereich wäre das eine Idee.

Herzlichen Dank Raffi für den coolen Abend 🙂 Jetzt weiss ich endlich was die Macht von Lego Serious Play ist und was dahinter steckt!

Und was denkt ihr – kennt ihr die Lego Serious Play Art bereits?

Übrigens wer auch gerne mal Lego Serious Play kennen lernen möchte, die Leute von TheSeriousPlayer.com machen gerade solche Sessions wie ich eine Besucht habe – hier kann man das mal kennen lernen Anmeldelink: https://theseriousplayer.com/homeplay/