Dieses Thema brennt mir eigentlich schon länger unter den Nägeln und nach viel überlegen und grübeln habe ich es endlich gemacht.

In diesem Video schauen wir uns eine Entwicklung an, die ich sehr bedenklich finde. Früher war Twitter und die anderen Social Media Kanäle ein Ort wo man Spass haben konnte, heute aber wird es immer kälter und lauter. Die beste Sache ist auch zur grössten Gefahr für uns, die Demokratie und die Wirtschaft geworden.

Wenn man sich heute am Bahnhof aufstellt und rumbrüllt – dann wird man als Spinner angeschaut und dann ignoriert. Wenn aber heute jemand auf Twitter brüllt, dann kommen die überforderten Journalisten und bauschen daraus ein Skandal auf. Je mehr die Journalisten ihre Klickzahlen als wichtiger anschauen als die Wahrheit, desto brutaler wird diese digitale Welt.

Ich habe in den letzten Wochen mehrere Aktionen im Internet beobachten können, wo der Mob das Social Media übernommen hat und die Firmen in Angst und Schrecken versetzt hat. Diese Firmen haben sich dann so dumm angestellt, dass man von einem PR Supergau reden muss.

In diesem Video zeige ich diese 3 Beispiele und sage auch am Schluss vom Video genau, was man tun kann – damit man eben nicht vor dem Mob Angst haben muss sondern weiterhin sein Business weiter machen kann.

Video

Podcast