Vor ein paar Monate habe ich euch erklärt wie man einen Raspberry PI 4 installieren kann (Wie installiert man einen Raspberry PI am Mac).

Heute möchte ich diese Serie weitermachen und ich zeige euch wie an den Raspberry mit dem Mac (oder PC) remote verbinden kann.

Der Raspberry Pi ist ja nur eine Platine, hat weder Maus noch Tastatur noch einen Bildschirm und doch kann man sich von seinem PC oder Mac mit dem Gerät verbinden und so remote steuern.

Eigentlich ist das ganz einfach, aber es gibt verschiedene Wege zu diesem Ziel.

Ihr könnt das über SSH und dem Terminal machen. Dafür braucht ihr nur den Name des Geräts und die Netzwerk-IP-Adresse. Danach könnt ihr entweder Putty öffnen (PC) oder direkt den Terminal öffnen. Danach müsst ihr nur noch diesen Befehl eingeben

Und zack seid ihr eingeloggt im Raspberry Pi…

Wenn ihr aber den VNC Viewer installiert habt, könnt ihr auf die grafische Oberfläche vom Raspberry zugreifen (sofern ihr diese im Raspberry PI installiert habt) (VNC Viewer)

raspberry pi desktop - Raspberry PI mit Mac oder PC remote verbinden

Auch dafür braucht ihr nur die VNC Viewer Software und die IP des Raspberry Pi und dann natürlich noch das Passwort und schon seit ihr verbunden.

Video Anleitung

So ihr seht, wenn man diese Dinge ein wenig auseinander zupft und nicht alles auf einmal präsentiert, dann kann man sich das ganze gut merken und man sieht auch, dass es gar nicht sooo kompliziert ist 🙂 Vorallem wenn man diese Anleitung zur Hand hat.

Verwendet ihr auch schon den Raspberry Pi und was habt ihr damit schon cooles gebaut?