Wenn ihr einen Raspberry Pi habt, dann wisst ihr genau dass der Speicherplatz sehr begrenzt ist. Aus diesem Grund lege ich immer wieder Dinge in den Papierkorb. Leider habe ich nur die normale Mac Tastatur im Einsatz – die hat nur eine Taste – also funktioniert die Rechts / Links Mausklick Aktion bei mir nicht.

Nun gibts auch hier einen Befehl für den Terminal – den verwende ich immer wieder.

Zuerst müsst ihr eine neue Erweiterung installieren

1
sudo apt install trash-cli

Nachdem ihr also Trash CLI installiert habt, könnt ihr mit einem einfachen Befehl den Papierkorb sofort löschen

1
trash-empty

Gebt diesen Befehl also im Terminal ein und zack ist der Papierkorb geleert – eine gute Sache.

Übrigens hat diese Erweiterung noch viele andere Befehle bereitgestellt für euch – folgt einfach dem Link

1
2
3
4
5
6
restore-trash (1)    - Restore for Command line trash utility.
trash (1)            - Command line trash utility.
trash-empty (1)      - Empty for Command line trash utility.
trash-list (1)       - List trashed files.
trash-put (1)        - Command line trash utility.
trash-rm (1)         - Removes files matching a pattern from the trash can

Link