Ich konnte es heute kaum glauben – als ich heute den Blick geöffnet habe stand da, dass einer der grössten Kantone der Schweiz immer noch kein funktionierendes Reservierungstool für ein Impfplatz hat. Obwohl wir seit über 1 Jahr wissen das so ein Impfstoff mal kommt, haben es die Politiker und IT Experten komplett verpennt.

Ziemlich peinlich.

Ich habe ja schon öfters Webseiten mit einem Buchungstool erweitert und darum weiss ich genau, dass sowas nicht schwer zu erstellen ist. Selbst wenn ich sowas von Hand programmieren muss, brauch ich dafür kein ganzes Jahr sondern nur wenige Tage / Wochen.

Aus diesem Grund habe ich heute ein neues Video erstellt, wo ich kurz Zeit mit welchen Tool ich so eine Buchungsplattform erstellen kann. Ich habe dafür ein fiktives Impfzentrum erstellt, das bis 80’000 Menschen im Monat durchimpfen kann.

Innert nicht mal 15min habe ich das alles installiert und man könnte sich jetzt registrieren lassen. https://impfen.projekte.dev/

Wie man hier gut sehen kann, so schwer ist es eigentlich nicht. Ich habe diese sehr einfach Lösung in nicht mal 15min hinbekommen und wenn ich jetzt 2-3 Stunden Zeit hätte, würde ich da ne richtige Webseite mit Design, Bilder, Text erstellen und dann wäre es fix und fertig.

Keine Ahnung was für Amateure bei unseren Behörden arbeiten, aber das es soweit gekommen ist, das ist mehr als peinlich – oder findet ihr das OK?

Video

Links