Es kann vorkommen, dass ein Overlay in OBS gespiegelt wird und dann nicht mehr zu lesen ist. Nun hat OBS aber eine kleine einfache Lösung für dieses Problem bereit gestellt.

Ihr geht in eurer Szenenübersicht hin und markiert die entsprechende Quelle, danach einfach mit der Maus rechts klicken und dann seht ihr ein Menu aufploppen (Oder Control Taste drücken und Mausklick drücken).

Nun seht ihr folgendes Menu

obs elemente drehen - OBS Elemente transformieren, spiegeln oder anpassen

Folgende Funktionen könnt ihr dann mit einem Klick auswählen

  • Transformation: Hiermit könnt ihr die Elemente beschneiden
  • 90° / 180° drehen: Hiermit könnt ihr die Objekte mal um 90 oder 180° drehen
  • Horizontal spiegeln: Ihr spiegelt das Objekt also Horizontal (spiegeln)
  • Vertikal spiegeln: Ihr dreht es auf den Kopf

Video

Ihr seht so einfach ist es eine Quelle zu drehen, zu beschneiden oder eben zu spiegeln.