Hier in diesem Blog habe ich ja schon öfters über den Raspberry PI berichtet. Seit ich damit angefangen habe, kommen immer wieder Zuschauer zu mir die mich nicht nur zu Raspberry Pi Probleme um Hilfe bitten, sondern auch immer öfters bei Elektronik Probleme.

In diesem Gesprächen habe ich dann schnell herausgefunden, dass entweder die Stromschaltkreise kaputt sind, oder man schlicht wegs die Basics in der Elektronik missachtet hat und somit den Raspberry Pi oder Bauteile geschrottet hat.

Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, dass ich heute mal ein kleines Video mache zum Theme Grundwissen – und zwar zeige ich euch wie man einen Vorwiderstand berechnen kann – als Beispiel habe ich hier die LED genommen.

Ihr wisst ja – LED vertragen nur eine gewisse Anzahl Voltstärke und ne gewisse Anzahl Ω / Ohm.

Ja ich weiss am Anfang ist es sehr verwirrend, aber wenn man mal weiss wie das ganze funktioniert – dann kann man es sogar fast im Kopf ausrechnen.

Video