Dank meiner Anleitung verwendet ihr nun Git auf euer Synology NAS. Ihr habt nun aber ein Projekt abgeschlossen und möchtet ein wenig Platz sparen und darum möchtet ihr gerne das GIT Repository löschen. Dann seid ihr so clever loggt euch in euer Synology NAS ein und löscht das .git File und wundert euch, dass dann eine Fehlermeldung kommt… Pech gehabt – so einfach ist es nicht immer – dann müsst ihr den Weg übers Terminal gehen.

In diesem kleinen Video zeige ich euch wie das geht.

Video

Terminal Löschbefehl

Wenn ihr in den Ordner geht wo ihr alle .git Datei hinterlegt habt, dann könnt ihr einfach diesen Befehl ausführen und zack ist das Git Repository / Projekt ganz gelöscht.

1
rm -rf deinGITname.git

Achtung: Weg ist weg – einmal gelöscht ist wirklich gelöscht!